witch School

witch School


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Parkanlage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Aiko
Hauptadmin


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 17.06.12
Ort : zu hause

Charakterbögen
Name: Aiko Hino
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Do März 07, 2013 3:56 pm

Die aufgefangene Haselnuss behielt, ich erst einmal, in meiner rechten Hand und spielte mit dieser ein wenig rum. Hieß ich lies sie immer wieder, in meiner Hand rollen. Dabei beobachte ich ihn und stellte interessante Sachen fest, auf einer Seite schien.. er genauso zu sein, wie ich mir einen Mann vorstelle.. welchen ich mein Herz schenken würde. Mhmm gut, das hatte ich irgendwie ja getan oder?. Ich hatte ihn meine Liebe gestanden und, er indirekt sie er mir.. Mein Herz hämmerte immer noch laut.. so,das es sich kaum beruhigen wollte.
Knurr.. mein Magen.. ich hatte Hunger, wo ich nun peinlich rot anlief. *Nicht das er denkt, das ich ihn verspeisen will..* verlegen schaute ich ihn an, wobei er genauso rot aussah.*Lustig.. er rot.. ich rot.... Rot und Rot, was ergibt das?.. Mhmm* ich schaute ihn immer noch an, wo ich mir darüber unnötigerweise Gedanken darum machte. *Ah.. eine reife Erdbeere oder Tomate..* leise lachte ich, in mich hinnein und hielt leicht meinen Bauch dabei.* Nicht noch einmal knurren..* ich lauschte, doch was ich hörte.. waren seine Worte und ich schaute ihn an.
"Bitte wie du willst.. bei mir dann?.." immer noch warte ich, was er nun sagen oder tun würde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* //Flüstern// >>Schreien<<

theme / fight / Love
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://witchschool.forumieren.net
Fynn



Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 38
Ort : *HOME*

Charakterbögen
Name: Fynn Deléur
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Do März 07, 2013 4:23 pm

Ich fand es ja so .... na ja mir fiel kein Wort dafür ein, denn das ich endlich Jemanden ohne Probleme berrühren konnte! Zumal es dann auch noch noch das Mädchen war das ich liebte! WOW! Ich hoffte Aiko hielt mich jetzt nicht für so´n Typ der NUR auf das "Eine" aus war. Nein.....ich hoffte sie warf mich nicht mit diesen Männern in einen Topf. Konnte es sein das Aiko noch nicht ganz glaubte das ich ihr meine WAHRE Liebe gestanden hatte!? Ich hatte das irgentwie im Gefühl, aber mal ehrlich...sie MUSSTE das spüren und erfahren, denn was waren schon Worte!? Ich wollte etwas sagen, als die Stimmung regelrecht.. na ja...."verdorben" wurde. *Hat sie nichts gegessen!?* Aiko sah mich an....sie machte sich Gedanken darüber. Ich hatte immer noch meine Hände an ihren Seiten unter ihren Oberteil....als dann dieser Satz kam......eine gewaltige Gänsehaut schoß mir über den Rücken und das Blut in die Wangen. *Will sie mich jetzt testen oder ist das WIRCKLICH eine Aufforderung zum mehr als nur kuscheln!?* Ich wusste nicht was ich sagen sollte, denn ich hatte Angst jetzt etwas falsches von mir zu geben. Ich würde es Aiko JEDERZEIT geben, aber war das jetzt wircklich ihr Ernst oder ein test!?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://waechternight.forumieren.com/
Aiko
Hauptadmin


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 17.06.12
Ort : zu hause

Charakterbögen
Name: Aiko Hino
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Do März 07, 2013 5:13 pm

Verdammter Magen aber auch.. ich hätte doch mal Pause machen sollen und mir immerhin.. den Salat essen sollen, welchen ich mir Gestern gemacht hatte. Leise seufzte ich und merkte, das ich eine Gänsehaut bekam, da er mich Streichelte. Öhmm Moment mal!.. seit, wann hatte, er seine Hände dort?. Ein leises schnurren entglitt meiner Kehle, wo ich auch leicht meine Augen schloss.Dieser dumme Magen hatte echt fast, die ganze Stimmung verdorben und auch alles kaputt machen können.
* Hey das ist angenehm..* immer noch schnurrte ich und legte, eine Hand auf seine Linke Wange. Dabei lächelte ich, ein klein wenig, aber sagte erst mal nichts. Denn es gefiel mir gerade so von, ihm gestreichelt zu werden ohne, das ich oder er brannten.
"Du bist wirklich anderes, wie alle anderen Fynn.." dies sagte ich nicht ohne Grund. Andere wären schon lange weiter gegangen und hätten bestimmt nicht gewartet, bis man ungestört war oder wäre. Er wollte dies und dies, war sehr Interessant irgendwie.. jemanden gefunden zu haben.. wer so anderes ist. Mein schnurren war immer noch leise, wo ich über seine Wange nun streichelte und ihn, in seine wunderbaren Augen schaute.
"Wollen wir langsam?.. zu mir.. dort.. nun ja schauen wir mal, was sich ergibt.." nach diesen Worten zog ich ihn zu mir. Ich berührte seine Lippen mit meinen, wobei ich Angst hatte.. er könne meinen rasenden Herzschlag hören, welcher gerade folgte. Es raste nur bei ihn so, womit ich erst mal selber zurecht kommen musste und auch mit meinen Gefühlen.In seiner gegenwart fühlte ich mich sehr wohl und auch sicher irgendwie.. Er war einfach das, was ich wollte und so stellte ich mir einen Freund vor. Einer welcher sich mit mir in frechen dingen so wie in Zärtlichkeiten ins nichts nach stand. Und genau so einer war er, das ich ihn mein Herz schenken wollte und dies für immer, wobei er auch meine Seele dazu bekommen würde..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* //Flüstern// >>Schreien<<

theme / fight / Love
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://witchschool.forumieren.net
Fynn



Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 38
Ort : *HOME*

Charakterbögen
Name: Fynn Deléur
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Do März 07, 2013 7:04 pm

Konnte es sein das Aiko meine Finger nicht bemerkt hatte die schon eine ganze Weile unter ihren Oberteil waren!? Ihr Schnurren das urplötzlich kam war für mich ein Zeichen das sie es ERST in diesen Moment als sehr angenehm empfand. Okay....hätte sie es als unangenehm jemals empfunden hätte ich ganz sicher keine Hände mehr. Anscheinent hatte sie es erst in diesen Moment bemerkt. Ich musste ja grinsen, denn dieser "Ton" gefiel mir. Frech hauchte ich ihr ins rechte Ohr. "Soso...das gefällt wohl Jemanden!?" Ich musste zugeben...mir selbst gefiel es ja besonderst! Aiko´s Haut war sehr angenehm....warm....weich....und diese leichte Gänsehaut! Mal davon abgesehen......ich glühte und brannte nicht! Irgentwie konnte ich es noch garnicht fassen! Auf ihr erstes Kommentar sah ich Aiko fragent an und konterte frech. "Ach? Und bist du deswegen jetzt so enttäuscht!?" Ich ahnte das Aiko damit gerechnet hatte......ich würde bereits weiter gehen...aber da hatte sie falsch gedacht! "Ohne Erlaubniss öffne ich keine Pforte!" Komischer Vergleich aber Aiko war ja nicht doof! Das ich sie ohne Erlaubniss nie anfassen würde war ihr ja hoffentlich klar und nehmen würde ich sie erst recht nicht ohne das sie es wollte! Zumal ich sowieso mehr darauf stand wenn die Mädchen die "Hosen" an hatten! Tja...das sah man mir zwar nicht an, aber so war ich eben. Ich spürte und hörte Aiko´s Herzschlag ganz genau > der hatte gewaltig zugenommen! Ihre Berrührung verpasste mir einen leichten angenehmen Schauer. *BLUSH* Fragent sah ich Aiko an, denn wurde sie jetzt frech oder meinte sie es ernst!? "O..o..Okay!" Das war alles was ich rausbrachte. Das wäre es ja.....wenn der "Flammenbubi" heute alles hier anzündete vor extremer Hitze, weil ENDLICH mehr als nur ein bißchen in seinen Liebesleben passierte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://waechternight.forumieren.com/
Aiko
Hauptadmin


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 17.06.12
Ort : zu hause

Charakterbögen
Name: Aiko Hino
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Fr März 08, 2013 4:30 pm

Leicht grinste ich und meinte nur zu, seiner frage "glaubst du ich schnurre umsonst, wenn es mir nicht gefallen würde?..". Wenn hätte ich ihn schon lange weggestoßen oder einige Worte, an seinen Kopf geworfen.. wie, das er seine Finger bei sich behalten solle.. Nur dies sollte er nicht.. Er sollte und konnte Ruhig weiter machen, wenn er wollte bis zum nässten morgen oder länger. Schon als kleines Kind mochte ich, es von jemanden, den ich mochte oder je nach, dem Liebte gestreichelt zu werden.. Das am Rücken oder an, den Seiten.. und auch an den Armen. Weiter ist nie jemand gegangen, was ich nicht bedauerte sondern ihnen dafür dankte, eine unbeschwerte Kindheit gehabt zu haben.. ohne Gewalt und so weiter. Ich bemitleidete diese Kinder, welche von ihren Eltern oder anderen Verwandten.. oder von Fremden berührt wurden.. so das sie, es nicht wollten.
Fynn durfte, wo mein Körper reagierte und dies mit, einer leichten prickelten Gänsehaut.. Auch mein Schnurren zeugte immer noch davon, das ich keine Bedenken hatte und dies wollte.. Mehr noch alles alles andere, was wir uns beide geben konnten. Ihn wollte ich mein Herz, wie Seele schenken und vielleicht noch mehr irgendwann.. Öhmm ja, wenn er dies auch wollte natürlich und er mich vielleicht fragen würde. Oh je ein seltsamer Gedanke.. der noch leicht unpassend war und ich leicht rot anlief, aber dennoch meine Fassung bewarte.
"Nein ich bin nicht enttäuscht.. wieso sollte ich?.. es ist mal ganz angenehm, eine andere Art von einem Mann kennen zulernen... Welche nicht nur eins wollen.. so Schätze ich dich nicht ein, da du sonst schon lange auf meine Herausforderung reagiert hättest..wenn du einer dieser Mistkerle wärst..". Ich hatte gesehen, was ich sehen wollte und auch gehört, was ich wollte. Er würde mich nicht berühren, wenn ich dies nicht wollte und warten. *So was sieht man selten.. sehr selten sogar..* leicht grinste ich und fing seine Streichelde Hand ein.. welche ich in meine nahm und meine Finger in seine verschränke..
"Komm.. hier sind mir zu viele Beobachter.." dies stimmte.. Einige schauten echt zu uns, wenn sie hier entlang gingen und schauten.. als, wenn sie nie, ein Liebespaar gesehen hätten. *Sterbliche..* ich hasste sie nicht im gegenteil.. ich hatte, den selben Traum, wie mein Großvater.. Menschen und Fabelwesen sollten nebeneinander lernen friedlich zu leben, wo es hofftendlich bald frieden geben würde. Doch nur wie lange?.. Es gab immer noch Magier.. Zaubere.. welche, den frieden vernichten wollten und so musste ich, ein wenig in acht sein... Meinen Schülern alles beibringen, was ich wusste und noch mehr ihnen von meinen, wie meinen Eltern weißheiten mit auf ihren Wege geben..
"Mhmm wollen wir?.." ich hätte echt, den Salat heute essen sollen.. doch konnte ich, dies hier heute ahnen?.. Nein ich konnte immerhin nicht, die Zukunft vorher sagen und auch nicht wissen, das er heute auch da sein würde.. * Ich bin doof.. er ist fast immer da.. und wenn nicht hier,dann wo anderes zum Trainieren oder was auch immer..*.
Bittend schaute ich ihn an.. und hoffte, das er mitkam.. und ich ihn nicht doch noch zur Hauptspeise machen würde.. in einer anderen Richtung.. Wink

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* //Flüstern// >>Schreien<<

theme / fight / Love
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://witchschool.forumieren.net
Fynn



Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 38
Ort : *HOME*

Charakterbögen
Name: Fynn Deléur
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Fr März 08, 2013 4:51 pm

Das man uns mittlerweile beobachtete war mir nicht entgangen. Immerhin konnte hier ein Mädchen MICH berrühren und ich hatte nicht gerade wenige Vereherinnen. *Na klasse.....der unerwünschte Harem!* Das es um uns Flüche und sonst was gab war nicht zu überhören. Mal davon abgesehen machte man es sicher absichtlich laut, denn Aiko sollte es sicher hören. Ich brummte leise. Aiko und schnurren....echt süß! "Interessant!" Ich hauchte es ihr frech ins rechte Ohr. Das Aiko meine Annäherungen und Berührungen sehr gefielen...tja.....ihr Körper sagte im Moment mehr als sie! *OH GOTT!* War ihr in meiner Nähe echt so heiß? Ja klar.......man konnte auch so sehen das sich unter ihren Oberteil etwas "abspielte"! Ich errötete. *Ist ihr echt so heiß?* Ich ertappte mich blöderweise nicht dabei wie ich meinen blick nicht von Aiko´s Oberkörper nehmen konnte, denn irgentwie war das.....SO EROTISCH!!!!!!!!!!!! Okay...auf Aiko´s Worte sah ich dann doch auf. "Wolltest du mich testen!?" Gab es das!? Hatte sie mir das jetzt echt zugetraut? Ich blies schwer die Luft aus. OKAY!!!!!!!!!! *BLUSH* Meine Wangen glühten, denn was sollte das jetzt werden!? Wollte Aiko jetzt wircklich.....????????? War ihr klar das ich soetwas ernst nahm!? "Hör mal....Aiko...soetwas ist mir verdammt ernst!" Was hatte sie denn jetzt vor!?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://waechternight.forumieren.com/
Aiko
Hauptadmin


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 17.06.12
Ort : zu hause

Charakterbögen
Name: Aiko Hino
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Sa März 09, 2013 1:31 pm

Das ich schnurrte soll interessant sein?.. ich lächelte und lies, es einfach so stehen. Ich wollte einfach nur genießen und seine Berührungen wahr nehmen solange, es ging. Die anderen um uns herum hatten wohl einige, was dagegen und sprachen Flüche, welche kinderleicht wieder zu lösen waren. *Kinder kommt wieder, wenn ihr ausgelernt habt und bessere Flüche drauf habt* sie legten sich immerhin mit jemanden an, die Flüche gelernt hatte und war ziemlich gut in, diesen Gebiet. Gut alle konnte ich auch nicht, da ich keine Groß Hexe war und auch noch nicht soooo.. viel Lebenserfahrung aufweisen konnte.
"Gut bevor der Kindergarten mitbekommt, das sie nicht weit kommen sollten wir lieber gehen oder was meinst du?". Ein guter vergleich, da diese Sprüche echt kinderleicht waren und ich mich schon wunderte.
*Waren sie in keiner Hexenschule oder haben ihre Eltern gedacht, sie können ihr alles selbst beibringen?* dies konnte wirklich sein. Einige Eltern dachten eben nicht daran, das ihre Kinder mit Sterblichen nebeneinander lernen sollten und diese nicht Quälen durften.
Leise seufzte ich und lauschte seinen Worten, wobei ich nur kurz meine Mundwinkel anhob und meinte "So in etwa ja.. wollte ich". Es gab Kerle, die es nicht unbedingt ernst meinten und echt, einen nur.. an die Wäsche wollten.
"Und du hast ihn sehr gut bestanden Fynn.. denn es ist mir auch sehr Ernst mit dir.." mit ihn spielen nie im Leben und auch nichts anderes. "Nun komm bitte..." ich löste mich mehr gezwungener massen von ihm und schnappte mir eine Hand von ihm. Danach ging ich los und das Richtung meiner Wohnung..

TBC: Aikos Wohnung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* //Flüstern// >>Schreien<<

theme / fight / Love
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://witchschool.forumieren.net
Fynn



Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 38
Ort : *HOME*

Charakterbögen
Name: Fynn Deléur
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Parkanlage   Sa März 09, 2013 6:18 pm

Was für Zeug um uns herum ausgesprochen wurde bekam ich nicht mit. Waren es Flüche? Falls ja musste man schon eine erfahrene Hexe sein die zu hören und auch zu brechen. Ich selbst war ja nicht von dem Fachgebiet. Meine Annäherungen gefielen Aiko echt sehr. Ich sah auf, denn das um uns herum machte Aiko nervös. Okay....nicht nur sie. "Weit kommen sollten!?" Das zeigte wieder deutlich das ich von den um mich herum nichts richtig mitbekommen hatte. Nur Wortfetzen und Getuschel. Allerdings.....Aiko gab zu mich getestet zu haben! Ich blies meine Backen auf und hätte sie am liebsten gefragt was sie gemacht hätte wenn ich durch diesen Test gerasselt wäre, aber ließ es dann doch. Das es ihr ernst war glaubte ich ihr auf der Stelle. Ich kam nicht mehr zu Wort denn sie zog mich einfach mit.


>>>>mit Aiko

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://waechternight.forumieren.com/
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   Sa Jan 25, 2014 8:01 pm

First Post __________________________


Schön doch heute, dieser Tag doch war und ich sollte heute noch mal Lernen?. Es waren doch Schulferien.. oder besser gesagt Sommerferien, da hatte ich doch noch genügend Zeit oder?. Nun egal ich lief weiter und achtete darauf, das mich weit gehen niemand erkannte. Ich wollte heute einfach nur ich selber sein und nicht, die Prinzessin. Dieser Titel konnte immerhin ganz schön Anstrengend sein und war nicht immer einfach, wenn jemand ein anliegen hatte. Immer musste ich entscheiden und da wirklich gerecht zu bleiben?. An manschen Tagen Wünschte ich mir meine Eltern wieder herbei, doch beide würden nie wieder kommen. Irgendjemand hatte sie Töten lassen und mich hatte man, am Leben gelassen. Mich?.. die Einzige.. welche diesen Schuften immer noch Gefährlich werden könnte und dies auch sein wird. Eines Tages würde ich, die volle Wahrheit erfahren und dann würden Köpfe rollen. Doch nicht unbedingt heute. In meine Gedanken wollte ich nicht mal meinen widerlichen Onkel lassen, welcher immerhin zu gegeben hatte meinem Vater.. auf seinem Gewissen zu haben. Nur meine Mutter hatte, er abgestritten. Ihm Geglaubt habe ich ihm nicht wirklich, aber ich wollte kein Blutbad veranstalten und verbannte ihm nur. Wenn er wieder kommen würde, dann würde ich ihn bestimmt Töten oder einer meiner Diener oder mein lieber sonst Beschützer. Dieser wollte mir eine Überraschung machen und schickte mich raus und nun hier bin ich. Ein Eichhörnchen huschte über, dem Kiesweg zu einer Wisse... Dort schien es irgendwas, zu suchen und rannte wieder weg. Ich musste deswegen leise lachen und passte nicht wirklich, auf meine Umgebung auf.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   Sa Jan 25, 2014 9:11 pm

Kira lief durch den Park, er ging seiner Lieblingsbeschäftigung nach. Hochnäsigen und reichen Schnöseln etwas von ihrem schweren Geld entledigen oder eben Wertgegenständen. Nur passende Opfer heute hier zu finden sollte etwas schwer werden. Denn er durfte ja auch nicht auffallen, doch da auch alle Schulfrei hatten war hier einfach zu viel los für sein Geschmack und er lief eben nur ein wenig. In einer Ecke turtelten Pärchen in der anderen liefen Leute mit ihren Hunden Gassi. Diese Tiere beneidete er auf keinen Fall, in Gefangenschaft leben das würde für ihn nie in den Sinn kommen. Plötzlich wurde er angerempelt, gut vielleicht war er auch selbst mit Schuld. Er sah hinunter und er warte ein kleines Kind. Sicher konnte man das auch denken, doch er kannte das Mädchen dieses ging in die selbe Schule. Dazu kam noch das sie auch die Uniform scheinbar auch in ihrer Freizeit trug. Er hatte sie Reflexartig festgehalten nicht das sie durch den Rückstoß hinfallen würde. Ließ sie nun aber wieder sofort los.
„Entschuldige … ehm. Ja am besten gleich zwei mal da mir auch dein Name entfallen ist … ich mein Schule und so. Naja auch egal …“
Er wante sich ab und lief nun auf den Teil des Parks mit dem Rasen zu und sah über diesen. Man war das jetzt Peinlich, aber ja er kannte sie nun mal nur vom sehen und hatte auf seine Mitschüler auch so nie wirklich acht gegeben. Er war eben Eineigenbrötler und sehr zurückgezogen, eben ein richtiger einsamer Wolf. Er hoffte sie würde weiter gehen und es dabei belassen sah sich aber doch noch mal nach ihr um. Wo er sie eben beobachtete, denn offensichtlich wollte sie sich mit jemanden treffen. Aber warum interessierte ihn das, das konnte ihn doch egal sein.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   Sa Jan 25, 2014 9:56 pm

Das ich gegen jemanden rannte, dies war wirklich schon Typisch und nicht wirklich verwunderlich. Nun ja zumindest nicht für die, welche mich wirklich kannten und dies wussten. Meine Füße mochten mich irgendwie nicht immer, so das ich gerne hinfiel oder ich rannte wegen meinen Gedanken gegen irgendwas oder gegen, wie hier jemanden. Denn Jungen, welcher mich schnell auffing kannte ich und lächelte deswegen dankend. Danach redete er nur Seltsames Zeug, was ich nicht wirklich verstand kann ich bitte einen Übersetzer bekommen?. Fragen legte ich meinen Kopf schief und wollte irgendwas, darauf erwidern. Doch da verschwand er auch schon wieder, was ich nicht wirklich sehr höfflich fand. Verwundert schaute ich ihm nach und schüttelte meinem Kopf ein seltsamer Junge. Dabei hatte ich ihm immer anderes eingeschätzt oder hatte ich ihn, aus seinen Gedanken gerissen?. Man sagte doch immer, wenn man irgendwo anderes war verhielt man sich merkwürdig oder nicht?. immer noch fragend schaute ich ihm nach und Überlegte selber, wie verdammt noch mal sein Name war. Peinlich zugegeben.. Immerhin kannte ich fast jeden, aus meiner Klasse.. aber wieso ihm nicht?. Eine weile schaute ich ihm sprachlos nach, da ich leider noch nicht genau wusste.. was ich sagen sollte. Erst später lief ich weiter, aber ohne zu merken.. das ich in seine Richtung lief. Dieses bemerkte ich selbst als ich wieder gegen ihn knallte und dieses mal auf meinen Hinterteil landete. Ahh.. das tat weh..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   Sa Jan 25, 2014 10:34 pm

Das Mädel hatte einen Übersetzter gewollt. Redete er denn Fach Chinesisch oder warum verstand sie ihn nicht. Ach das war auch egal Kira wollte nun lieber ein geeignetes Opfer finden. Doch ehe er wirklich Ausschau halten konnte wurde er schon wieder Angerempelt. Fragend wer es nun war und warum immer er angerempelt wurde, drehte er sich um. Wo er nun auf ihren Po sitzend wieder seine Klassenkameradin sah. Und durch ihren kurzen Rock hatte er auch einen guten Blick auf ihren Slip werfen können. Von diesen lies er aber wieder ab und reichte ihr die Hand.
„Du sag mal ich hab aber keinen Magneten einstecken das mich immer wieder anrempelst oder? Ich mein wenn meine Aufmerksamkeit willst brauchst mich doch nur Ansprechen. Dann hättest du ein paar blaue Flecken weniger.“
//Was ist das nur für eine kleine und warum … ich mein. Warum finde ich sie bitte auch noch Süß. Hoffentlich hat sie nicht bemerkt das ich ihren Slip sah. Das gäbe bestimmt ärger.//
„Na nun komm und nimm die Hand ich hälfe dir auf. Und am besten ich nehme dich dann an die Leine oder? Nicht das noch mehr Leute umrennst. Natürlich muss ich das nicht wenn du einfach mal aufpassen würdest.“
Meinte er und lächelte die Kleine an. Er kam nicht auf ihren Namen aber den würde er schon noch aus ihr heraus kitzeln. Er wollte nun wissen was die Kleine von ihm wollte und würde bestimmt erst mal sie nicht einfach wieder stehen lassen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 12:18 pm

Echt heute wollte ich eigentlich keine Bekanntschaft machen mit, dem Boden und dennoch saß ich nun hier. Mein Hinterteil tat ganz schön weh, was man daran merkte.. ich jammerte ein klein wenig.. wirklich nur ein kitzle kleines bissel. Das dieser Typ vor mir Spannte hatte ich für sein Glück nicht mitbekommen, meine Aufmerksamkeit hatte er erst, als er anfing zu reden. Wow er konnte richtig reden und dieses mal, auch so.. das ich keinen Übersetzter bräuchte. Was er sagte ließen mich seltsamerweise schief grinsen, wieso fragt mich bitte nicht. Hin und wieder machte ich Dinge, welche ich selbst mir nicht erklären konnte. Langsam stand ich auf und lies ihn, eben freundlicherweise erst mal ausreden. Nebenbei machte ich mich sauber, wobei ich meine Sachen vom Staub befreite und diese Ordentlich abklopfte. Erst als er zu ende Geredet hatte regte ich mich wieder und grinste wieder Nein du hast keinen.. aber vielleicht habe ich ja einen, der auf irgendwas bei dir Reagiert..oder so.. wer weiß das schon.. Mein grinsen wurde noch breiter, denn ja ich konnte lieb sein.. und auch nun ja lest es selber und bildet euer Urteil. Wir können dies ja gerne testen, wenn du magst, meinen Blick wurde eher viel sagend, das ich so noch nie außer Wulf als Männlichen Kontakt hatte und dieser wusste.. wie er reagieren musste.. Dieser Junge konnte einen leid tun, denn ich wollte auch irgendwo meine Zeit nachholen.. diese, wo ich leider keinen Kontakt zu anderen haben durfte. Dies konnte er nicht wissen, ansonsten hätte er seinen anderen Worte gelassen vielleicht sollte ich dich eher an, die Leine nehmen Wolf.. . In der Sache konnte er ihr nichts vor machen, da sie ja einen Beschützer hatte und dieser genauso das selbe ausstrahlte und sie diese 2 Kilometer gegen, den Wind riechen konnte.. Nun ja egal.. Wölfe und Vampire hatten sich nicht immer gemocht, das wusste sie. Doch einige seltene Freundschaften hatten sich dennoch gebildet und darunter gehörte auch, eben ihr Wulf.. er wollte so genannt werden eben mit u und nicht o.. Er hasste es, wenn ich ihn deswegen Wölfchen nannte.. Aber gut wieder zurück, zu diesen Jungen. Ich nahm dennoch seine Hand und schaute ihn erwartungsvoll an.Mal sehen wo es nun hin geht..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 1:55 pm

Kira sah wie das Mädchen auf stand und auf seine Hand verzichtete. Nun das musste sie selber wissen und Kira beobachtete sie wie sie sich den Dreck von den Sachen klopfte. Dann meinte sie auf einmal das sie es ja testen können. Sie ging wahrscheinlich auf die Sache mit dem Magneten ein. Kira war verwirrt wollte sich die Kleine wirklich gerade an ihn ran machen. Dann meinte sie auch noch das sie ihn wohl eher an die Leine nehmen sollte. Er sah verwundert an, war das gerade ihr ernst. Dann zum nächsten verwundern von Kira nahm sie seine Hand und sah ihn an als wolle sie ihm sagen das sie nun ein Paar waren. Kira lief rot an und sah in ihre erwartungsvollen Augen.
„Hm also mir scheint wirklich das du nicht von mir lassen kannst. Na gut wenn du mich schon an die Leine nehmen willst Süße will ich wenigstens deinen Namen gern wissen. Mich kannst du Kira nennen.“
Er hielt ihre Hand fest und lief mit ihr nun über den Rasen des Parks. Das sah nun für andere bestimmt so aus als wären sie wirklich ein Pärchen. Dabei kannte er sie doch nur von der Schule, stand sie vielleicht doch schon länger auf ihn und er hatte es nur nicht mitbekommen. Oder was führte die Kleine hier bitte in Schilde.
„Nun weswegen bist du eigentlich hier? Ich mein mich hier zutreffen wohl kaum. Du bist hier schon auf ein Date eingeladen oder?“
Fragte er sie während er mit ihr weiter durch den Park lief an andere Pärchen und Leute vorbei. Irgendwie kam sich Kira komisch vor, da er nicht wusste wie es eigentlich dazu kommen konnte nun Hand in Hand mit einen Mädchen hier entlang zu laufen. War es vielleicht ihre Absicht Kira verlegen zu machen und nur mit ihm zu spielen bis ihre eigentliche Verabredung kommt. Das war die einzig logische Erklärung für Kira. Denn welches Mädel würde bitte schon was von ihm wollen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 2:43 pm

Seine Worte brachten mich weiterhin zum grinsen, da ich seine freche Art irgendwie mochte. Gut einige würden dies nicht mögen, aber da ich selbst so war.. nun ja. Leicht verzog ich wieder meinen Mund, wobei ich ihn zuhörte Mhm wenn einer von uns beiden ein Magnet hat.. mhmm laut Unterricht lassen die sich nicht unbedingt los wieder.. Und ja du gehörst, an eine Leine damit du einen nicht wieder wegrennen kannst.. erst mal und mein Name ist Mina.... Für immer konnte ich ihn ja leider nicht festhalten, aber eben für heute und dies musste einfach reichen. Das er ein Wolf war interessierte mich eh weniger, da ich mit einem aufgewachsen war und dieser mein Beschützer, wie man konnte sagen bester freund war. nein ich habe kein Date..ich bin hier um mal ein wenig, wie sagt man.. ein wenig von meinen Pflichten zu fliehen.. Zum anderen wollte ein guter alter Freund von mir, das ich mal wieder raus gehe.. da er eine Überraschung für mich später habe.. zusammen mit seiner Frau und noch ein paar anderen Wesen die ich von klein auf kenne. Das ich eine Prinzessin war und damit meine Diener meinte musste ich ja nicht sagen und warum bist du hier Kira?... hast du ein Date?, wenn ja hoffe ich sie ist nicht eifersüchtig.. wegen nun ja.. scheibenkleister ich wurde rot wegen dem hier. Ich hielt seine und meine Hand nach oben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 3:19 pm

Kira der neben Mina herlief und ihre Hand noch immer fest hielt, lauschte nun ihren Antworten. Mit den ersten Worten meinte sie das sie nicht loslassen würde und eben Mina hieße. Warum wollte sie denn nicht das er weg läuft, hatte sie vielleicht doch etwas für ihn übrig. Und warum machte er sich überhaupt Gedanken darüber. Er lauschte ihr weiter als sie von sprach vor Pflichten davon zu laufen und eben mal an die frische Luft sollte. Aber auch das danach eine Überraschung auf sie warten würde. Nun für Kira war das hier alles gerade eine Überraschung. Auf eine Klassenkameradin treffen die auch noch mit ihm Händchen hielt und ihr das scheinbar auch noch mehr wie nur recht war. Als sie nun auf das Händchenhalten kam und nach fragte ob Kira ein Date habe sagte er nichts. Er dachte sich Seine Handlung würde ihr schon eh alles sagen. Er zog sie zu sich ran legte seine freie Hand um sie und mit der anderen hielt er immer noch ihre fest. Ob sie nun wollte oder nicht Kira drückte ihr nun einen Kuss auf ihre Lippen. Nach diesen Kuss sah er sie an und meinte dann.
„Nun wenn ich eine Date gehabt hätte würde sie nun wohl ausflippen. Nein ich warte hier auf niemanden. Ich bin nur gern hier draußen im Park. … Mit anderen Leuten hab ich eigentlich sonst eh weniger am Hut. Aber dein Magnet scheint da wohl Abhilfe schaffen zu wollen.“
Er war gespannt wie sie auf dem Kuss reagieren würde. Er wollte versuchen herauszufinden was sie vor hatte. Immerhin wer hielt schon gern mit Fremden Händchen und lief durch den Park wo man doch auch noch von vielen beobachtet wurde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 4:05 pm

Erwartungsvoll schaute ich immer noch zu, ihm auf und warte auf seine normale Antwort. Doch ich bekam eine andere und das, war eine.. mit dieser hatte ich nicht gerechnet. Fast schon selbstverständlich legte, er einen Arm um mich und zog mich zu sich. Was er bis dahin vor hatte konnte ich nicht wissen, aber ich hatte eine kleine leise Vorahnung. Sein Gesicht kam, dem meinem immer näher und dann ja, da war er. Er hatte mir einfach so meinen aller ersten Kuss geraubt, denn ich jemanden schenken wollte nur wem wusste ich bis dato noch nicht. Seine Lippen fühlten sich weich an und ja irgendwie fand ich, das hier nicht falsch nein. Dieses Gefühl gefiel mir sogar unheimlich gut, weshalb ich auch leicht erwiderte. Verwundert und auch rot, auf meinen Wangen schaute ich ihn an. Mein Zeigefinger von meiner linken Hand wanderte über meine Lippen und fragte mich immer noch, was ich davon halten sollte. Dabei redete er und ja, wenn ich sein Date gewesen wäre und er eine andere Küssen würde. So gesehen durfte ich nicht daran denken, denn zusammen waren wir ja nicht oder jetzt schon?. In meinen Kopf kreiste es, wie so ein Kreisel und dennoch versuchte ich wieder meine Fassung zu bekommen.[color=#006600]Ähmmm nun ja ich...mhmmer erste welcher mich sprachlos bekam. Was sollte ich nur sagen? ich wusste es nicht wirklich außer [color=#006600]Ich denke wenn du eins hättest und ich deins wäre würde ich dir einen Maulkorb anbringen damit du keine Fremden Mädchen Küsst... Frech streckte ich nun meine Zunge raus.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 4:59 pm

Kira hatte sie scheinbar sprachlos bekommen. Das war scheinbar doch zu viel für die Kleine und sie schien es zu genießen. Sie genoss den Kuss von ihm, das kam ihm komisch vor. Zumal er es scheinbar auch genossen hatte. Nach ihrer frechen Antwort sah er nicht lange zu wie sie ihm die Zunge raus streckte. Nein sofort schnappte er sie sich mit seinem Mund und machte einen Zungenkuss draus. Das war ein Tag nicht das er nun zum ersten mal ein Mädchen küsste, nein auch gleich mit Zunge. Warum tat er das eigentlich, er war doch sonst nicht so. Was hatte die Kleine nur an sich das er sie so anziehend fand. Und warum jetzt und nicht schon in der Schule. Was war hier nur los. Langsam löste er den Küss hielt sie aber immer noch in den Arm und ihre eine Hand fest. Er sah ihr nun wieder in die Augen und meinte ihr nun auch wieder frech antworten zu müssen.
„Nun aber mit Maulkorb bekommst du dann auch keine küsse mehr. Und Ich glaub dir nicht wenn du nun sagst das du keinen mehr willst.“
Er wusste nicht wieso aber er sah ihr an das sie mehr von den Küssen wollte, oder war das doch nur das was er selbst dachte. Er fragte sich immer noch was Mina an sich hatte das sie ihn so in den Bann zog.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 5:21 pm

Einige Ältere Leute um uns herum begannen, zu schmunzeln und schauten einen für mich seltsam an. Anscheinend hatten, die noch niemals jemanden Küssen gesehen oder so. Nun ja wenn mussten sie, das auch mal machen und dann.. Ja dann wussten sie, wie ich mich gerade fühlte und wie schnell mein kleines Herz gerade schlug. Als nächstes folgte ein Zungenkuss, welches ich genauso versuchte zu erwidern, was ehrlich gesehen leichter ging.. als ich angenommen hatte. Vielleicht lag es, an dem.. das ich dies irgendwo wollte. Ein klein wenig stellte ich mich, auf meine Zehnspitzen und lies es einfach passieren. Leise murrte ich, wo er leider aufhörte. Verdammt niemand hatte, was von Aufhören gesagt und so schaute ich ihn auch gerade an. Hm gut dann einen Maulkorb, wo nur ich weiß wie dieser aufgeht und dann kann ich mir immer wieder welche holen.. wie und wann ich will.. Nach diesen Worten streckte ich mich, ein klein wenig.. Leider ging nicht viel, da ich leider nicht sonderlich groß war und ich mich nicht sehr weit strecken konnte. An seinem Ohr flüsterte ich dann noch zum anderen habe ich nicht gesagt, das ich keine mehr will.. im gegenteil ich sage.. wer hat was hier von Aufhören gesagt?. Nun grinste ich wieder und legte meinen Kopf so, das ich seinen Herzschlag hören konnte.. auf seine Brust.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 6:01 pm

Kira gefiel der Zungenkuss da sie ihn nicht nur hin nahm sondern darauf auch noch einging und mit machte. Was geschah hier eigentlich, aus dem nichts tauchte sie auf und eroberte ihn. Nie hätte er so etwas für möglich gehalten. Sie Antwortete ihm, wo er sich immer noch fragte warum den Maulkorb nicht einfach weg lassen. Sie wollte also wirklich noch mehr und hätte auch nicht gewollt das er mit dem Zungenkuss auf hört. Dann legte sie ihren Kopf auf seine Brust wahrscheinlich wollte sie überprüfen ob er was für sie empfand. Nun sein Herz war gerade dabei schnell zu schlagen wie nie zuvor. Wenn sie das nicht überzeugen würde wusste er aber auch nicht. Außerdem warum sollte er einfach so Mädels küssen. Er war ja nun nicht wirklich ein Weiberheld oder. Mit einmal stellte sich ihm nun die Frage, hatte er nun wirklich eine echte Freundin.
„Hm du bist richtig süß Mina, Ich frag mich wie ich dich bis jetzt nur ignorieren konnte.“
Er streichelte sie mit einer Hand über ihre Seite und hob sie dann hoch. Er trug die kleine nun auf seinen Armen und gab ihr wieder einen Kuss.
„Ich hoffe du hast nichts dagegen wenn ich dich etwas entführe an einen Ort mit weniger Zuschauer. Wo ich mehr von dir kosten kann.“
Mit ihr auf den Armen lief er nun wieder den Weg entlang in Richtung des Parks wo mehr Bäume und Büsche standen. Auf dem Weg gab er ihr neun erneut einen Zungenkuss.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   So Jan 26, 2014 6:46 pm

Mal ehrlich konnte man, es wirklich einem jungem Mädchen verübeln.. sich hier gerade wirklich zu verlieben und dies noch bis über beide Ohren?. Wohlig seufzte ich und wollte so gerne hier mit, dem Kopf liegen bleiben. Sein Herzschlag beruhigte mich ungemein, weswegen ich mich nun richtig mich an ihn schmiegte. Am liebsten würde ich so weiter machen, aber seine Worte ließen mich verwundert aufschauen. Eine Augenbraue hob sich leicht nach oben, denn ich und süß?. Nun gut von mir aus, das andere dazu konnte ich leider nicht viel sagen. Also zuckte ich mit meinen Schultern und lächelte verlegen, da ich selbst keine Antwort wusste. Sein Streicheln gefiel mir und ich machte meine Augen zu, wo ich nur merkte.. wie ich hoch gehoben wurde. Vor schreck hielt ich mich fest und presste mich an ihm, damit ich nicht runterfiel. Diesen Gedanken verwarf ich bei seinem Kuss und seinen darauf folgenden Worten. Nein ich habe nichts dagegen... Wo es lang ging konnte sie nicht wissen, aber sie vertraute ihm und kuschelte sich nur an ihm.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   Mo Jan 27, 2014 3:15 pm

Kira trug Mina ein Stück tiefer in den Park. Unterwegs küsste er sie immer wieder mal. Musste aber auch immer mal unterbrechen nicht das er mit ihr noch gegen ein Baum oder eine andere Person läuft. Dem Teil des Parks standen die Bäume dichter beieinander und Büsche machten sich überall breit. Wären diese Büsche nicht so dicht aneinander und dieser Weg nicht, konnte man annehmen das es hier einem Wald ähneln sollte. Kira ließ dann Mina herunter und setzte sie auf eine der Parkbänke ab. Kira selbst setzte sich dann neben. Sie und sah in ihre blutroten Augen.
„Nun Mina hier hinten ist es wesentlich ruhiger. Und eigentlich müsstest du hier auch eher angst vor Dieben und Vergewaltigern haben. Aber ich bin ja bei dir, gut das kein guter Trost denn ich bestehle dich ja. Und zwar hol ich mir noch mehr Küsse.“
Meinte er zu ihr und machte seine Worte auch gleich war. Er küsste sie und machte aus dem Kuss einen erneuten Zungenkuss. Kira wusste nicht wieso er sie auf einmal so Anziehend fand und ein richtiges Verlangen nach ihr bekam. Was er sich nun fragte ob für sie das nun eher einmalig war oder ob sie ihn nun als festen Freund an sah. Das wurden immer interessantere Schulferien. Mit so was hatte er weiß Gott nicht gerechnet. Seine Hände konnte er nicht mehr bei sich behalten und streichelte sie nun einmal über ihren Oberschenkel und mit der anderen Hand über ihre Seite.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   Mo Jan 27, 2014 4:54 pm

Das ich getragen würde, war ich nur von meinem Beschützer gewohnt. Dieser machte, es immer mich tragen zu müssen.. und das immer, wenn ich hingefallen war. Aber gut.. diese Sache musste, er ja nicht wissen und zum anderen waren seine Küsse gerade unglaublich gut. Immer wieder wenn er aufhörte brummte ich leise und dies auch, wenn ich wusste.. das er immer mal aufpassen musste. Aber dennoch. Endlich kamen wir irgendwo an, wo ich selbst noch nie gewesen war. Ein klein wenig neugierig schaute ich mich um, bis ich wieder in seine Augen schaute und ihm zu hörte. Mhm verstehe.. normal würde ich hier auch nicht alleine hingehen und wenn nur, in begleitung. Dies stimmte und auch, wenn ich mich selbst gut verteidigen konnte. Eine Perfekte Kämpferin, war ich nun mal leider auch nicht und konnte auch nicht gegen jeden besiegen. Zumindest nicht andere wesen, bei anderen Vampiren sah es anderes aus... aber egal. Kleiner Lügner.. frech grinste ich und meinte du hast nicht nur meine Küsste gemopst sondern auch noch, was ganz anderes... Mit diesen Worten zeigte ich auf, die stelle.. wo normalerweise mein Herz war und lächelte verlegen. Als er mich begann zu streicheln zuckte ich kurz zusammen, denn diese Berührungen war ich einfach nicht gewohnt und dennoch begann ich irgendwann leise zu schnurren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Akamatsu



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: Parkanlage   Mo Jan 27, 2014 5:28 pm

Kira lauschte ihren Antworten, so meinte sie das sie sonst allein auch nie hier her gekommen wäre. Und wenn doch nur in Bekleidung, nur wen meinte sie denn nun mit Bekleidung denn Mina kannte Kira doch noch nicht lang. Sie musste also jemand anderen meinen. Als sie dann meinte das er noch etwas anderes als ihre Küsse gestohlen habe grinste er und meinte zu ihr.
„Tja das gehört nun mir und das bewahre ich mir in meinem besten Tresor auf. Wo nur ich ran komme.“
Er grinste frech und vernahm ihr Schnurren.
„Nun du wolltest wohl mal eine süße Katze werden statt eine süße Vampierin.“
Fragte er und naja jetzt setzte er sie erst mal auf Entzug und blieb mit dem Mund ihren fern. Er sah ihr nur in die Augen und grinste, wo bei er sie noch immer streichelte. Nun nicht das sie nun von ihm falsch dachte hörte er langsam damit auf und lies die Hände sacht an den Stellen liegen. Er wollte nicht das sie nun auf den Gedanken kam das er nur das eine wollte. Und außerdem wollte er ja gedanklich zählen wie lange sie brauchte bis sie nach einem Kuss bettelte oder diesen sich einfach holte. Da würde das streicheln ihn zu sehr ablenken, ihren Körper konnter er noch ein ander mal Erkunden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeln ; "Reden" ; //Denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mina tepes



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 25.01.14
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Parkanlage   Mo Jan 27, 2014 5:51 pm

Das will ich doch hoffen, das es dort sicher ist. Sanft lächelte ich und schmiegte mich, an ihm. Das er aufgehört hatte mir Küsse zu geben, dies fand ich ehrlich gesehen nicht sehr nett. Ganz am Anfang wollte ich sogar beginnen zu schmollen, aber ich verkniff es mir noch. Immerhin wollte ich nicht sofort danach betteln und, wie so eine süchtige rüberkommen. Irgendwo hatte ich ja immerhin, einen Ruf zu waren und musste irgendwann meinen Leuten zumindest.. ein großes Vorbild sein. Was wohl jeder von einer Kuss süchtigen Prinzessin sagen würden?. Ohne es wirklich zu merken legte ich meinen Kopf schief, wobei er eine Antwort bekam. Vielleicht wollte ich das.. wirklich.. mein ältester Freund.. bzw. Ersatz Vater meinte immer.. ich seine einer sehr ähnlich und das schon von klein auf.. Es soll immer, ein Wunder gewesen sein.. wenn ich jemanden so gerne hatte.. was nicht gerade viele waren bis jetzt.. das ich diese jemals wieder los lassen konnte.. Ihn wo ich noch, ein Baby war hatte ich erst nach Stunden wieder los gelassen oder.. meine Ann.. die beiden sind meine einzigen wirklichen Bezugspersonen von mir und du nun jetzt auch...Verlegen kratze ich mich an meinem Hinterkopf, denn nicht jeder konnte so schnell mein Herz erobern. Dies wusste ich, da dies schon einige versucht hatten und sei es nur um, an einen guten Rang zu kommen. Zu Betteln fing ich erst an, wo es mir zulange dauerte und ich unbedingt wieder seine Lippen spüren wollte. Ihn fragen tat ich ihn nur, durch meine Augen und dennoch holte ich mir einfach das.. was ich wollte. Langsam legte ich meine Hände um seinen Nacken und zog, ihn so zu mir..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
°Reden°Denken°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Parkanlage   

Nach oben Nach unten
 
Parkanlage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
witch School :: RPG Bereich :: Stadt-
Gehe zu: