witch School

witch School


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Marktplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gigi



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jan 19, 2014 4:08 pm

Gigi sah von Beth zu Brandon und Tifa die beiden schienen sogar die beiden doch eher Fremden mit zu sich einzuladen. Beth war wirklich angezickt, nur warum. Verstand sie denn wirklich gar kein Spaß. Und warum musste sie ihn nun auch noch einen Kater nennen. Das ging eindeutig zu weit, doch Gigi schluckte seinen ärger lieber runter.
// Was hab ich denn bitte gemacht, ich wollte doch nur nicht das die Beiden sich mit dem Fluch belasten. Mit den Manieren hat sie doch selber angefangen. Sicher ich bin Kein vorzeige Schild na und das hab ich auch nicht nötig. //
Gigi vernahm dann das Tifa los wollte, doch Beth hatte wohl etwas angst und wollte die Einladung wohl eher ausschlagen. Gigi sagte nichts weiter dazu und stellte sich nur neben Brandon und wartete nun was eben noch so passieren würde. Die Einladung abschlagen würde Gigi sicher nicht, denn er hatte ja darum gebeten. Das Beth nun auf einmal ablehnen wollte war für Gigi eher so als hätte Beth genug von dem kleinen Fuchs. Doch Gigi würde sicher nichts sagen, lieber hielt er den Mund um nicht doch wieder was falsch zu machen.
// Mann Frauen sind echt kompliziert //
Er versuchte nun nicht weiter darüber sich den Kopf zu zerbrechen. Lieber freute er sich darüber was leckeres essen zu dürfen. So lief er an allen vorbei und auch an Tifa ein paar Meter weiter blieb er dann stehen und drehte sich noch mal um. Wie lange wohl würde Beth brauchen bis sie doch nachgibt. Sie sollte sich nicht so anstellen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handlung ; "Reden" ; //Denken// ; [außerhalb des RPG]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jan 19, 2014 4:32 pm

Lass es gut sein.. wenn du so weiter machst wird, es nur noch schlimmer.. das war ihre ehrliche Meinung und Beth sollte genauso mal nach denken. Denn wie sagt man so schön?.. Der Klügere gibt nach.. Beth.. also lass es erst mal sein... Ihr eine Chance zum Antworten lies, sie nicht. Tifa hatte irgendwo auch mal genug von so, einem Kindergarten und wollte einfach nur mal endlich mal richtig Entspannen. Wozu hatte sie, denn sonst eine Auszeit genommen von ihrem bisherigen Beruf?. Sie wollte entspannen und sich nicht um kleine Kinder, sich kümmern. Komm kleiner.. du kannst hinter meine Schulter sehen und mir sagen ob alle mir ja auch brav folgen., diese Worte flüsterte sie Gigi in eins seiner süßen Ohren. Ihr Vater folgte so oder so, da er sie ja beschützen wollte. An den Rändern , der Straßen wurden sie alle eingehend beobachtet. Bei einigen konnte man sogar sehen, das man gerade Gigi bewunderte. Immerhin wer konnte sagen, das jemand so nahe... an Tifa ran gekommen war und man sie so erleben durfte.So liefen sie eine kleine weile bis sie, denn Markplatz verlassen würden. Dort wartete, sie kurz und schaute ob alle nach gekommen waren..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bethany



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 14.11.13
Ort : Die Stadt

Charakterbögen
Name: Bethany dé Fléur
Alter: 19 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jan 19, 2014 7:44 pm

Es war echt eine idiotische.....ja...wircklich eine verdammt idiotische Situation! Ich hatte nicht einmal mitbekommen das Gigi hoch wollte...ich sollte ihn tragen!? Na ja, er hätte sowieso eine Abfuhr bekommen, aber auf höfliche Art und Weiße natürlich. Wircklich...es kam alles falsch rüber, weil Mister Dickkopp es einfach falsch aufnahm und falsch verstand bzw. dann auch noch falsch konterte. Tifa nahm das dann auch falsch auf und machte sich ein falsches Bild von mir. So schnell konnten falsche Vorurteile entstehen! ICH HASSTE DAS! Ich schluckte eine Bluttablette. Wenn ich mich über etwas aufregte verlangte mein Körper ab und zu eindeutig nach mehr....! Das konnte ja was werden. Gigi jedenfalls versuchte im Moment nichts mehr zu sagen...er "redete" nur noch mit Blicken konnte man sagen. *Werde Kerle nie verstehen...haben echt nur ihren /&%$ in der Birne und denken ans ()&%%!* Immerhin hatte Gigi mir sofort auf meinen Vorbau gestarrt. Klar...schämen musste ich mich nicht, aber konnten kerle ihre Glubscher nicht woanderst hinhalten!? Meine Seele sah man da schließlich nicht und die war es wo mich hauptsächlich ausmachte. *Ne Beziehung mit nen Kerle!?* Ich glaube ich musste mich übergeben....da zog ich Frauen echt vor....außer es schaffte echt mal Jemand mich zu knacken. Tifa munterte mich auf um mir zu sagen ich sollte Gigi einfach labern lassen, aber so würde er es ja nie lernen. Ich shcüttelte nur den Kopf, denn wieder kamen meine reaktionen eindeutig falsch bei ihn an. Ich machte mir aber diesmal nicht die mühe ihn aufzuklären. *Soll doch seine Birne ansträngen!* War ja sonst nicht auf den Kopf geknallt oder!? Tifa ging schon vor ich sah ihr fragent anch eine Weile bis ich ihr folgte. Ich stubste sie an. "Ich kann doch nicht einfach zu dir kommen....wir kennen uns doch fast noch nicht Tifa....ich bin doch noch neu!" War ihr denn jetzt klar was ich meinte!? Ich wollte mich nicht aufdrängen....nicht sowie Gigi.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* *Träumen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasyacademy.forumieren.com/
Gigi



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Jan 20, 2014 12:38 pm

Gigi wartete auf die anderen und stand dabei ja in der Nähe von Tifa. Diese sprach mit Beth und meinte das der Klügere nach geben würde. Nun den Spruch kannte Gigi auch und nun auch Beth schien nicht mehr viel zu sagen zu haben. Scheinbar wusste sie nun nicht mehr weiter wie sie Gigi noch schlecht reden sollte. Dabei hatte sie ihn doch erst in Schutz genommen. Das musste Gigi nicht verstehen und war überrascht als ihn Tifa wieder mal auf die Arme nahm so das er ihr Über die Schulter sehen konnte. Er solle schauen das die Anderen ihr auch folgen würde. Bis Tifa erst mal wieder stehen blieb um sich selbst zu überzeugen das auch alle nachkamen, hatte Gigi ihr nichts zu melden denn es kam ihr ja jeder nach. Doch bei dem Zwischenstopp wollte nun Beth noch mal aufmerksam machen das ihr unwohl dabei war. Sie hatte wohl angst und hielt sich an Mamas Worte das man nicht mit fremden mit gehen sollte. Gigi sagte gar nichts und hielt noch immer den Mund. Er blieb lieber ruhig auf Tifas Armen sitzen und beobachtete alles nur in Ruhe.
// Beth soll sich nicht so haben, immer hin war es Tifas und ihres Vaters Idee sie nicht in ein Caffe oder ähnlichen einzuladen, sondern zu sich nach Hause. Scheinbar hatte sie angst wie ein kleines Mäuschen. //
Dachte sich der Kleine und wartete eigentlich nur weiter ab was nun passieren würde. Sich mit Beth anlegen wollte er nicht, darum blieb er weiterhin still. Sie würde eh wieder nur alles in den falschen Hals bekommen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handlung ; "Reden" ; //Denken// ; [außerhalb des RPG]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di Jan 21, 2014 7:02 pm

Zum Glück konnte jeder sagen, das Tifa keine Gedanken lesen konnte und selbst wenn?!. Sie würde durch drehen, da viele ihrer Fans und Verehrer nur irgendeinen Stuss denken würden. Das hieße.. sie würde jeden Tag mit Kopfschmerzen rumlaufen, also konnte sie froh sein.. solch eine Fähigkeit nicht zu haben. Einige ihrer Fans standen immer noch weit von, den vieren entfernt und hatten es natürlich mitbekommen.. was da geredet wurde. Auch hatten sie mitbekommen, das Beth zu Tifa nach Hause eingeladen worden war. Diese schien nicht wirklich zu wissen, was sie nun machen sollte. Ich kann dich verstehen, denn meine Eltern meinten auch solange... ich klein war und auch jetzt noch ich solle nicht mit Fremden mit gehen. Aber ich meine was soll bitte passieren? und zum anderen haben wir uns schon mehr oder weniger unterhalten.. Wenn es dir bei mir nicht gefällt kannst du gerne wieder gehen.. Aber ich denke dann wärst du, die einzige..welche einfach so gehen.. Immerhin habe ich schon mal gesagt ich bin nicht irgendwer.. Aber gut.. ihr beide scheint mich nicht zu kennen, was ein Pluspunkt ist.. Immerhin einen verrückten Fan von mir würde ich nicht einladen und wenn nur, wenn ich diesen wirklich kenne..sonst never.Sie schaute die Vampirin an, was sie an Hand ihrer Tabletten raus bekommen hatte. In ihrer Schulzeit hatte sie viele Vampire kennen gelernt und wusste, das einige kein Blut Tranken sondern gewisse Tabletten zu sich nahmen. Gigi redete immer noch nicht, was verwunderlich war. Der kleine hatte vorhin noch, wie ein kleiner Wasserfall geplappert und nun stille. Vielleicht hat er sich meinen Rat genauso zu Herzen genommen oder er will nur Vorsichtig sein, was es auch war.. vielleicht war dies gerade besser.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bethany



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 14.11.13
Ort : Die Stadt

Charakterbögen
Name: Bethany dé Fléur
Alter: 19 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi Jan 22, 2014 8:01 pm

Gigi hielt auf einmal seine "Schnattertasche". Ich sah ihn verwundert an, aber schwieg dazu. Natürlich war einiges sehr deutlich in seinen Blick zu erkennen. Ein anständiges Benehmen hatte er trotzdem noch lange nicht. Wer wusste schon wielange er schweigen konnte. Ich war mir sicher das er in Kürze wieder voll der ganz, alte Wasserfall war. *Denkt er überhaupt nach was er redet!?* War ja eine interessante Frage. Na ja, wie auch immer. Verdutzt sah ich Tifa an, denn anscheinent verstand sie alles falsch. *Wie bitte!?* Mit Fremden mitgehen!? Eltern sagten das!? Für wie alt hielt mich Tifa eigentlich!? "Moment mal.....ich glaube du nimmst da etwas falsch auf! Ich bin doch kein kind mehr.....mal davon abgesehen kann ich selbst bestimmen mit wem ich mitgehe oder nicht Tifa! Es geht hier um Vertrauen das ist klar, aber ich kann nicht einfach bei dir aufkreuzen.....das ist mir peinlich!" War ihr denn nicht klar was ich meinte!? Ich kannte ihre Familie etc. nicht....und wenn ich einfach so einfach aufkreuzte...wie kam das denn rüber!? Ich wollte mich doch nicht aufdrängen. Immerhin hatte ich kein richtiges Zuhause...war neu..keine Freunde! Meine Güte! Ich schluckte erneut eine Bluttablette. Plötzlich rumpelte mein bauch. Na super! peinlicher ging es echt nicht. Ich errötete deutlich.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* *Träumen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasyacademy.forumieren.com/
Gigi



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do Jan 23, 2014 9:37 am

Gigi sah sah sich Beths kleine Aufführung an, scheinbar tat sie sich wirklich schwer die Einladung an zu nehmen. Mit ihren Worten weil es ihr Peinlich sei. Als sich ihr Magen dann zu Wort meldete konnte Gigi nicht länger still sein. Außerdem wollte er von den ganzen Augen weg die auf die 4 Gerichtet waren.
„Na peinlicher wie jetzt kann es für dich ja kaum werden oder Beth. Ich glaub nicht das bei Tifa uns ebenfalls wie hier hunderte Augen beobachten. Und wenn ich deinen Bauch richtig verstanden hab wollte er dir sagen das du dich nicht länger betteln lassen sollst und mit zu Tifa sollst um ihn was gutes zu tun. Außerdem kennst du doch schon 3 Mitglieder aus Tifas Familie, sie ihren Bruder und ihren Vater. Und ich mein abgesehen vom Bruder brauchst du ja wohl kaum Angst haben das es peinlich wird. Also keine Wiederworte mehr ja Frollein, du kommst gefälligst mit. Oder willst du jetzt selbst deinen eigenen Magen wieder Worte geben.“
Mit den Worten sah er die ganze Zeit Beth in die Augen. Wenn er jetzt größer gewesen wäre, hätte er sie einfach an der Hand gepackt und mit genommen. Und dabei dachte Gigi er wäre hier der Schlimme von allen. Eins stand fest hätte Beth einem Drachen eine Einladung abschlagen wollen, brauchte sie mit diesem nie wieder reden. Aber sie hatte Glück das Tifa ja keiner war. Beth sollte nun endlich einwilligen und mit gehen. Gigi kletterte an Tifas Schulter hinauf und sprang dann auf Beths Schulter. Setzte sich da hin und sah ihr wieder in die Augen ohne die roten Wangen wirklich zu beachten.
„Bitte bitte bitte komm mit zu Tifa, sonnst bin ich ja der einzig unbekannte da. Und außerdem willst du Tifa doch nicht traurig machen oder? Bitte bitte bitte ...“

Gigi sah sie nun mit großen Augen an und legte seine Vorderpfoten zusammen um sie an zu flehen. Nun konnte sie doch einfach nicht mehr nein sagen oder?
„Ich weiß ich bin Unmöglich aber bitte komm mit, ich beschütze dich auch vor Tifas Bruder. Biiiiiiitteeeeeeee ...“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do Jan 23, 2014 6:55 pm

Man sollte hin hören und dann, was sagen.. Beth.. Ich habe gesagt selbst heute noch.. Und ich bin auch nicht mehr klein.. wenn du verstehst.. Ich will nur zeigen, das ich dich verstehe und, wenn du soweit nicht mit denken kannst oder meinst.. wir missverstehen dich.. bitte... Das sie nun so sprach, war nicht wirklich ihre Art.. Doch diese Einstellung von, dem Mädel... nee das ging echt nicht. Denn langsam gingen ihr, dieses hin und her Geplapper auf ihre Nerven. Diese wollte sie ausruhen und nicht noch extra belasten, wenn dies keiner verstand nun ja.. egal. Die beiden kannten, sie ja eh nicht und daher konnte, sie ja wirklich keinen einen Vorwurf machen. Innerlich seufzte sie und hörte, dann Gigi zu und sah auch, wie er wieder von ihr kletterte. Der kleine weiß echt nicht, was er will.. nun ja soll er. Sie hörte zu und verkniff es sich, was zu sagen. Immerhin wieso bettelte er?... wenn sie nicht wollte würde, sie niemanden zwingen. Das er ihren Namen in verbindung mit Traurig sein nannte?. Fast hätte sie angefangen zu lachen, denn dies stimmte nicht ganz. Traurig wäre sie nur bei Freunden und nicht bei Bekannten, diese sie mal gerade für kurze Zeit kannte. Lässig verschränkte sie ihre Arme vor ihrem Bauch und biss sich, auf ihre Zunge. Die Worte welche sie sagen wollte unterdrückte sie somit, was ihr Vater erkannte.. aber selbst er sagte eine kleine weile nichts bis auf. Du solltest es dir wirklich überlegen.. Beth.. Tifa ist normal nicht so leicht zu reizen und, wenn man sie kennt wirklich mehr Engel.. als Hexe.. Zum anderen Bekocht meine Frau wirklich gerne Gäste, diese haben wir schon oft.. Zumindest, wenn wir welche Einladen.. Zum anderen habe ich vorhin bei Telefonieren schon gesagt, das du und dieser kleiner Pelz da mit kommen.. Was meinst du, was wir uns anhören dürfen, wenn wir ohne dich ankommen?. Sein Blick wurde fragend und er stellte sich, ein klein wenig bequemer hin Ich wette.. sie würde sogar dich suchen lassen.. und dies nicht nur von mir sondern nun ja halte es für Übertrieben oder nicht.. Sie würde alles machen um, sicher zu stellen.. das einen unser Gäste nichts Passiert ist.. Sie ist eben ein klein wenig überführsorglich.. Zum anderen hat Tifa recht.. immer noch selbst in ihrem Alter sagen wir immer.. sie solle auf sich aufpassen.. Also nehme es ihr nicht übel..und höre einfach genauer hin.. In dem sinne schließe ich mich ihr an... Mehr sagte er nicht und warte nun nur noch zusammen mit, seiner Tochter..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bethany



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 14.11.13
Ort : Die Stadt

Charakterbögen
Name: Bethany dé Fléur
Alter: 19 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do Jan 23, 2014 7:12 pm

Mir war es einfach...ich wollte mich nicht aufträngen. Viele Leute nutzten solchen guten Gesten einfach aus und ich wollte nichtd as Tifa und ihre Familie ein falsches bild von mir bekamen. Okay...leider bekamen sie das dann anscheinent doch! Leider auf eine Art auf die ich versucht hatte gerade DAS zu verhindern! Ich ärgerte ich erst einmal weil Gigi mich wieder als "Kletterstange" benutzte. ich packte ihn am Kragen und setzte ihn ab. Mein Blick sagte eindeutig: LASS DAS! Tifa ließ jedenfalls ihren Frust ganz schön Luft. Ich ließ sie ausreden und hörte ihren Vater dann zu. Gigi setzte dann noch einen oben drauf. Ich knurrte innerlich. "Eigentlich sollte es nicht falsch rüber kommen....und das gleich 3 Leute auf mich einreden....!" Das war ja echt gemein! Verstanden sie mich denn nicht oder was!? Ich seufzte leise. "Okay...überredet...vielleicht entwickelt sich ja dann....!" Man konnte ja nie wissen ob sich eine Freundschaft dann langsam entwickelte!? Ich fixierte kurz Gigi...na ja...bei ihn war ich mir nicht so sicher. In seinen momentanen Zustand würde er echt eine Weile brauchen um den Schlüssel an mir zu knacken. Vorallem wegen seinen vorlauten mundwerk!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* *Träumen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasyacademy.forumieren.com/
Gigi



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr Jan 24, 2014 10:44 am

Gigi landete wieder auf dem Boden und bekam böse Blicke von Beth zu geworfen. Das hatte sie sich vom Opa abgeschaut. Aber egal Gigi lies die Anderen jetzt erst mal links liegen und sich unterhalten. Ein zweites mal würde er so eine Show nicht ab ziehen. Und die lästigen anderen Augen gingen ihn auch auf dem Keks. Er zupfte ein Haar aus seinen Fell und sah es eine kleine weile an. Dann pustete er es weg und ehe das Haar auf dem Boden landete wurde aus dem Haar ein Tiger. Dieser brüllte nun ein paar andere Passanten an und drehte sich dann wieder zu Gigi. Dieser grinste und sprang auf dem Tiger und sattelte sich wie auf einem Pferd.
„Braves Tierchen.“
meinte er und graulte den Tiger etwas. Gigi lies den Tiger eine Runde um die kleine Gruppe drehen und schuf so etwas platz. Da die Leute nun automatisch mehr Abstand hielten. Gigi sah zu Beth und schüttelte mit dem Kopf.
// Komisches Ding. Entscheidet sich jede Sekunde auch neu. Aber das ja typisch für Frauen. Sieht es ja was passieren kann. … Und wehe ich bekommen nicht bald was zu essen. Ich hab Hunger und entweder wir können jetzt los oder ich hol mir was anderes zu essen. Wir haben genug Zeit verloren durch unnütze Bemerkungen. So ein 'Pelz' kann auch ziemlich ungemütlich werden.//
nach einer weiteren Runde meinte er zu den Anderen.
„Na wo das endlich geklärt ist, können wir doch weiter oder? Ich hab immer noch Hunger.“
nach den Worten wandte er sich wieder dem Tiger zu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handlung ; "Reden" ; //Denken// ; [außerhalb des RPG]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Jan 25, 2014 1:19 pm

Es hatte Tifa selbst ein klein wenig Überrascht, das sie so reagieren konnte. Immerhin versuchte sie immer mehr, die Ruhe zu bewahren und dennoch hatte sie, ein gewisses Temperament. Dieses kam zumindest ihrer Familie sehr bekannt vor, denn da ging sie voll.. nach ihrem Vater. Dieser konnte auch nicht lange geduldig sein oder konnte schnell platzen. Ein Grund wieso, er gerade begann leise zu lachen. Irgendwie fand er dies hier ulkig und dennoch mischte, er dich nicht zu sehr ein. Immerhin wusste er, das seine kleine dies nicht immer wollte. So hielt er sich nun, ein klein wenig zurück und wartete nur erstmal. Tifa schaute die Vampirin vor sich an und meinte Puste Kuchen.. rede dich nicht immer raus.. Denn ich denke jeder hat dich verstanden und falsch rüber gekommen ist überhaupt nichts.. Zum anderen ich verstehe es schon, doch sehe es so.. ich habe gerade gute Laune und meiner Mutter macht, es nichts aus..aus.. Sie mag es, wenn Gäste da sind und sie wirklich los legen kann mit Kochen.. Dies stimmte, ihre Mutter Kochte wirklich gerne und auch viel. Es war immer ein Wunder, das keiner von ihnen Dick wurde und alle eher naja mit oder ohne wirklichem Training normal aussehen. Doch gut mehr hatte sie, jetzt erstmal nicht zu sagen und hoffte nun.. das sie sich besser ausgedrückt hatte. Niemand würde meinen, das Beth sich aufzwang. Die Dunkelhaarige hatte sie doch eingeladen und wo tat man sich, den da bitte aufdrängen?. Was Gigi machte verwunderte sie, dann schon. Sie konnte genauso Hexen, aber machte dies nicht immer. Ihre Kräfte hatte sie leider nicht so sehr unter Kontrolle, wo sie immer mehr nur diese Zaubersprüche machte, welche sie wirklich konnte. Diesen von Gigi konnte sie gerade so und überlegte ob, sie mal ihre Freche Seite zeigen sollte. Doch sie lies es und schmunzelte nur, denn er schien wirklich Hunger zu haben. So nickten beide und liefen weiter. Doch dieses mal achtete Tifa nicht darauf ob, denn wirklich beide nach kamen oder nicht. Die beiden sollten selber entscheiden und nachkommen oder bleiben....


TBC: Tifas Familienhaus..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bethany



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 14.11.13
Ort : Die Stadt

Charakterbögen
Name: Bethany dé Fléur
Alter: 19 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jan 26, 2014 1:19 pm

War ja klar das man nicht gut mit mir klar kam. Meine Einstellung...na ja...war nicht überall Willkommen. Gigi ließ mal den "großen Magier" raushängen und nicht seine freche Zunge, aber was er damit beweißen wollte kapierte ich allerdings nicht. Falls er Jemanden damit beeindrucken wollte!? Na ja, MICH jedenfalls tat er das nicht. Wie gesagt...um meinen Code zu knacken brauchte es deutlich mehr als ein Paar Zaubertricks. Ich war von Gigi´s kleinen Happeleinen eher genervt. *Was zum Geier versucht er sich damit zu beweißen!?* Wen wollte er beeindrucken!? Tifa oder ihren Vater!? Ich wusste nicht ob man mir das bereits anssah, aber wie gesagt...Gigi´s Getue nervte. Ich wande mich Tifa wieder zu als sie wieder auf mich einsprach. Natürlich war ich so höflich diesmal den Mund zu halten. ich nickte nur und folgte ihr.


TBC: Tifas Familienhaus..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* *Träumen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasyacademy.forumieren.com/
Gigi



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jan 26, 2014 2:16 pm

Gigi sah zu, wie die drei sich unterhielten. Selbst aber hielt er den Mund und ritt auf den Tiger dann allen hinter her. Ein Haar in etwas zu verwandeln war ein einfacher Wandlungszauber. Das lernte man in der Grundausbildung und zum Beeindrucken war der zauber damit wohl mehr wie Ungeeignet. Denn sollte der Tiger verletzt werden, würde er sich sofort in das Haar zurückverwandeln. Gigi hatte ihn nur herbei gezaubert um eben auf diesen reiten zu können und nicht um jemanden zu beeindrucken.

TBC: Tifas Familienhaus..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handlung ; "Reden" ; //Denken// ; [außerhalb des RPG]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz
» Marktplatz
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
witch School :: RPG Bereich :: Stadt-
Gehe zu: