witch School

witch School


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Marktplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Aiko
Hauptadmin


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 17.06.12
Ort : zu hause

Charakterbögen
Name: Aiko Hino
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Marktplatz   Sa Nov 24, 2012 9:10 pm

Der Marktplatz!




Der rießige Marktplatz.
Hier findet man sehr viele verschiedene Händler und Geschäfte die um ihre Waren feilschen!
Wer wird nur immer der Erste sein ist da die Frage!?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://witchschool.forumieren.net
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 07, 2013 2:09 pm

First Post

Es war schon lange nicht mehr, soviel los. Die Leute standen Schlange, vor einer Bühne.. welche extra.. für dieses Jährliche Sommerfest aufgebaut worden war und wartet nur. Noch waren andere Sänger.. Darsteller oder Künstler zu werke. Die Hauptperson, war noch nicht eingetroffen.. und wurde auch noch nicht gesichtet. Sie war noch unterwegs und, in einen Stau geraten. Die Veranstalter hatten einiges, zu tun. Alle waren sie hier wegen einer Person und wurden Unruhig, was keinen entging. Doch selbst, die Hauptperson heute konnte nichts, für ihr zu spätes erscheinen. Immerhin waren viele Leute unterwegs und, die Straßen voll, von Autos oder herum laufenden Menschen bzw. verschiedenen Wesen.
,,Wieso laufen, wir nicht einfach verdammt noch mal?“ , die Sängerin wurde langsam sauer. Sie hatte so etwas wirklich selten erlebt und ärgerte, sich immer wieder. Ihre Fans waren alles und sie sollten ihre Show bekommen und das, wenn es sie umbrachte. Die Schwarz Haarige hatte sogar einige neue Lieder mitgebracht, die sie heute mit vorstellen wollte.. Für alles hatte sie immerhin heute drei Stunden Zeit. Danach würde, es nach Hause gehen und, in eine kleine Musiker pause.
„Tut uns leid, aber es ist zu gefährlich.“ ihr Vater mal wieder, der sie hier hin fuhr. Er meinte es nicht böse, aber seine Fürsorge..war langsam echt Peinlich und bald nicht mehr angebracht. Immerhin war Tifa kein kleines Kind mehr, doch ihr Vater und auch ihre Mutter sahen, dies anderes.
„Eines Tages wirst du uns verstehen Tifa.. irgendwann, wenn du selbst Kinder haben wirst.. dann verstehst du alles..“. Sie seufzte immer, wenn ihre Mutter so mit ihr Sprach, aber ok. Tifa würde immer, das kleine Mädchen von,den Beiden bleiben und wenn sie, die beiden nicht Lieben würde.. oh je.. Sie könnten sich, was anhören. Nach einigen weiteren Verzögerungen kamen, sie endlich an und, die Fans begannen zu schreien.Dieses Bild hatte sie schon viele male gesehen und winkte allen zu. Danach verschwand sie kurz, wo nur noch gemeint wurde.. das sie sich noch fertig mache und dann könne, es endlich los gehen. Das warten sollte mit Musik, von irgendeinen DJ versüßt werden, der ihre Alt bekannten Lieder mit einfließen lies.. welche Tifa mal gesungen hatte. Alle Fans schienen, dies an zunehmen und sangen sich mit ein, was sie Hören konnte. Ihre Mutter machte ihre Haare noch schnell und lächelte sie an „siehst du.. deine Fans erwarten dich und sind kaum böse.. auf dich..“ zum Glück nicht. Als sie fertig war klopfte, wie immer ihr Herz schneller und trat so, auf die Bühne.. Von da aus begrüßte, sie ihre Fans und Entschuldigte sich artig.
Danach ging es los und sie lieferte, ihre Show ab und alle schienen mit zu machen.. Man lachte... man sang und man freute sich einfach. Am meisten, wo kleinere Schlüsselanhänger oder T-Shirts ins Getümmel flogen, welche von vielen Händen aufgefangen werden wollten.
„keine sorge, es gibt nach her noch welche.. also Geduld..“ immerhin musste sie drei stunden um-bekommen und da konnte sie sich zeit lassen.. viel zeit..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 07, 2013 3:46 pm

Ich ging, als ich in der Stadt ankam so meiner wege. Die dunklen Gassen hatte ich schon vor ein paar Minuten hinter mir gelassen und ich wollte eigentlich nur zum Schulgelände um meinen neuen Job als Lehrer an der Wichschool anzutreten doch es war gar nicht so einfach sie hier in den stark verwinkelten Gassen zurecht zu finden. Viele Menschen und andere verrückte Wesen strömten aus allen Richtungen daher. Aber wo wollten die alle hin gibt es irgendwo etwas umsonst? Solche Fragen schoßen mir durch den Kopf und so beschloss ich trotz meinem Termin bei der Direktorin den Menschenmassen zu folgen denn da ich nicht wusste wie man zur Schule gelangen sollte könnte ich ja vielleicht jemanden nach dem Weg fragen. Ich lief also den Massen hinterher bis ich an einem Ort angekommen war der wohl der Marktplatz der Stadt zu seien schien und da musste es ja jemanden geben der mir den Weg zeigen kann. Doch was war hier eigentlich los So viel Leute habe ich das letzte mal gesehen als ich beim großen Turnier der Kampfkünste auf der Papaya Insel teilgenommen habe aber wie ein Tuenier sieht das hier beim besten Willen nicht aus. Das Gedränge wurde immer dichter und von einer großen Bühne konnte ich hören wie langsam begonnen wurde Musik zu spielen. Die Musik wurde immer lauter je näher ich der Bühne kam und einige der Lieder kamen mir irgendwo her bekannt vor. Doch war das möglich??? Die kleine Tifa, die ich mal auf meinen Reisen getroffen habe. Die Stimme ist ihrer auf jeden Fall sehr ähnlich. Ich bin gespannt ob sie es wirklich ist. Wie sie jetzt wohl aussieht?? Sie war ja damals schon recht hübsch geraten und das war vor etwa fünf Jahren. Noch immer strömten die verschiedensten Wesen auf den Platz vor der Bühne war mir allmählich so unangenehm wurde, dass ich mich nun doch entschlossen habe zu fliegen. Die Leute schauten mich komisch an. Aber solche Reaktionen war ich ja schon gewöhnt. Auf einmal konnte ich die Bühne ohne probleme erkennen und es war tatsächlich die kleine Tifa die dort stand und fröhlich ihre Liedchen trällerte. Ihre stimme hatte noch immer diese Beruhigende Wirkung und so schwebte ich ohne mich um die verwirrten Blicke der leute zu kümmern einfach in der Luft und lauschte den wundervollen Klängen von Tifas bezaubernder Stimme

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 07, 2013 4:16 pm

Die Menge, war regelrecht begeistert und sagen aus lauten halse mit. Einige warfen kleine Kuscheltiere auf, die Bühne oder Blumen. Diese sammelte Tifa auf und bedankte sich, wie es sich gehörte. Doch dann schaute, sie hoch und konnte ihren Augen kaum trauen. Über den Leuten schwebte, ihr ein Bekanntes Gesicht und begann zu grinsen. Das grinsen wurde, von einer Kamara eingefangen und auf eine große Leinwand gezeigt. Sie schaute ihn direckt an und freute sich, diesen Mann wieder zu sehen. Damals hatte sie sich gut mit ihm unterhalten, was nicht einfach bei seiner größe war.. aber gut. Über was sie sich unterhilten nun ja, daran konnte sie sich erinnern und musste immer noch deswegen grinsen. An diesen Tag war sie noch erst am Anfang ihrer laufbahn, als sängerin und sie hatte ihren eins mit größten Auftritte.(Was er wohl hier will?) sie wusste, es nicht und doch freute sie sich sehr. Seine Kraft hatte sie eins bewundert und ihn zugesehen, wenn sie nicht in, den Pausen gesungen hatte oder jemanden.. so gesehen, die Schmerzen wegsingen musste. Deswegen war sie auch da gewesen, das einige Kämpfer oder, wie sie diese Bezeichnete "Waschlappen" beruhigen musste. Mit erhobener Hand winkte, sie ihm zu und deute an, das er ruhig zu ihr konnte. Es kam immerhin oft vor, das sie Fans.. auf ihre Bühne holte und damit keiner Eifersüchtig wurde.. holte.. sie noch andere von unten nach oben.. Doch redete sie nur mit ihm leise.. "schön sie wieder zu sehen" den anderen gab, sie nur ihre Hand.. und lächelte..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 07, 2013 7:42 pm

Die lieblichen Klänge Tifas hatten ihre Wirkung auf mich nicht verfehlt. Nein, es war sogar ein noch intensiveres Erlebnis als bei ihrem letzten Konzert dem ich beiwohnen durfte doch auch damals war es schon ein Traum ihre wundervolle Stimme zu hören aber müssen die Zuschauer hier so laut sein?? Ich konnte mich gar nicht richtig auf die Klänge konzentrieren, so laut waren die Fans. Ich machte mir so meine Gedanken ob ich nicht einfach einen Starken Blitz heraufbeschwören sollte und somit die Menge zu vertreiben aber nein das hätte ich nicht machen können denn dann wäre die kleine Tifa bestimmt sauer auf mich und würde nie wieder für mich singen. Ich war tief in Gedanken und schwebte ohne es richtig zu merken immer näher an sie heran. Fast hätte ich auf den Köpfen der anderen Zuschauer spatzieren gehen können aber das tat ich natürlich nicht. Kurz vor der Bühne blieb ich dann so stehen und bemerkte Tifas Lächeln. Dieses beruhigende und Freundliche Lächeln welches mich damals schon fasziniert hatte. Das sie mich und ein Paar andere Fans auf die Bühne holte ist mir nicht entgangen und ich kam ihrer Bitte sofort nach und Landete auf der Bühne wo ich mir als erstes den Kopf an einem Tief hängenden Scheinwerfer den Kopf ein doch es tat mir nicht sehr weh. Währenddessen schüttelte Tifa den anderen Fans die Hand und blieb dann vor mir stehen und sprach leise zu mir. Ich finde es auch schön dich mal wieder zu sehen als ich dich das letzte mal sah warst du noch so jung, ja fast noch ein Kind und schau dich jetzt an du bist eine schöne junge Frau geworden. Füsterte ich ihr zu Es hat mich sehr gefreut, das sie sich trotz der langen Zeit noch an mich erinnern konnte und ich dachte an die Zeit zurück als ich sie das letzte mal sah. So etwas wie ein Lächeln zeichnete sich in meinem Gesicht ab und ich hätte jetzt so viel mit ihr zu bereden. Zum beispiel wollte ich wissen wie es ihr und der ganzen Familie so ergangen ist und ob ihr Bruder sie immernoch so oft ärgerte. Doch all meine Fragen mussten warten denn immerhin hatte Tifa ja noch ein Konzert abzuhalten und die Fans schienen langsam ungeduldig zu werden. Aber was hatte die Kleine Sängerin jetzt vor? Ich stand auf der Bühnen und erwartete mit Spannung was nun passieren würde

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 07, 2013 8:13 pm

Wie er so da stand und auf, sie nieder schauen musste.. Sie lächelte, den klein hatte sie diesen Mann wirklich nicht, in Erinnerung und musste damals schon Hoch sehen. Dieser Kerl war wirklich, ein Riese und sie müsste sich strecken, wenn sie ihn besser kennen würde.. um ihn mehr zu zuflüstern.
Seine Worte Liesen, sie leicht rot werden und sie konnte nur denken (zum Glück bin ich Geschminkt und, wenn wer.. es doch sehen sollte.. dann kann ich´s auf die Hitze schieben..). Ja warmes Wetter konnte nützlich sein, wenn man, das mal aus dieser Richtung sah und man dies bedachte.
"Ich freue mich auch und danke..".. danach wand, sie sich wieder um und stellte ihre Fans irgendwie hin.. Einige Stellte sie nach hinten, andere.. an die Seite und er blieb in ihrer Nähe.
"So Leute.. wenn ihr wollt könnt ihr nun mit Tanzen oder euch anderes bewegen.. Ihr könnt auch mit Singen, wenn ihr dies wollt..". Die meisten Fans wussten, das sie dann irgendwas bekamen und machten mit. Viele waren ja hinter ihre Handsignierten T-Shirts oder Autogramme hinterher oder sie hofften, das Tifa irgendwo hängen blieb und sie.. ein Haar ergattern konnten oder man sie Anfassen konnte.
Das machte ihr wenig aus und langsam gings auch, auf eine große Pause zu. Doch erst musste sie noch einen Song singen, welcher neu war und alle nur lauschten.. ok einige versuchten schon mit zu trällern, was lustig klang zu gegeben..
"Hey das war doch gar nicht so schlecht.. so und nun gibt, es die erste große Pause.. wir sehen uns in Fünfzehn Minuten wieder.. Bis dann.." damit ging sie und nickte, dem Großen zu..
"Würde es ihnen, was aus machen.. wenn wir uns wie Früher noch mal unterhalten?" nun sie war immer noch begeistert von seinen können..
Ob er ihr folgte keine Ahnung... in ihren Zelt nahm sie, ein Getränk entgegen und erfrischte sich erst mal

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Jul 08, 2013 8:32 pm

Ich hätte es mir fast denken können denn auch damals machte es Tifa so, dass sie die Leute auf der Bühne irgendwo hin platzierte und sie daqnn mit ihr singen oder auch tanzen sollten. Sie sagte vorher auch noch, dass sie sich freuen würde mich wieder zu sehen aber das bekam ich nur zur Hälfte mit da ich mich schon so sehr auf ihren neuen Song freute. Doch sollte ich da wirklich mitmachen... und singen und tanzen Denn ich konnte weder tanzen noch singen und wenn ich mal singe dann nur unter der Dusche wenn mir keiner zuhören oder mich sehen kann( das ist auch besser für die Ohren der Zuhörer) doch dieses Mal war es ja anders denn sie sang ein völlig neues Lied und der Rhytmus und die Melodie waren so.... Tja wie soll ich es beschreiben??? Ich glaube bezaubernd trifft es doch recht gut. Also lauschte ich weiter der Musik und beschloss dann schließlich ihr Team welches für die Bühnenshow zuständig war zu unterstützen und so murmelte ich eine kleine Zaberformel, die ein Gewitter ohne Regen entstehen ließ und es traten verschiedenfarbige Blitze aus den Wolken die ihre Farbe passend zur Musik änderten. Jedoch war das Publikum nicht abgelenkt sondern konnten sie sich auf beides konzentrieren. Der Song war vorbei und die Menge war voll aus dem Häuschen als Tifa eine Pause ankündigte und ich konnte kaum hören was die Kleine zu mir sagte Es klag als wollter sie mit mir reden doch also beschloss ich ihr einfach zu folgen. Sie holte sich ein Getränk und begann zu trinken und ich tat das gleiche und bestellte...... Wie kann es anders sein?? Ein Bier. Ich trank einen kleinen Schluck, lächelte sie freundlich an und fragte sie: Na Tifa wie ist es dir so ergangen? Immerhin ist es ja schon lange her als wir uns das letzte mal gesehen haben??

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di Jul 09, 2013 7:20 pm

Durch Kakaroth´s Magie wurde ihr Auftritt echt Hammer mäßig und war einfach cool. Die Farben passten einfach wunderbar und die Fans mochten es einfach. Ihr Lied ende und die Fans waren hin und weg. Das sie nach Zugabe verlangten.. hörte Chio, in ihrer Kabine. Dort trank sie in Ruhe ihren Saft und drehte sich um, wo sie ihn nun sah.
"Ah schön du bist doch mitgekommen.." damit stellte sie ihr Glas wieder hin und hörte zu.
"Nun ich hatte hier und da Auftritte.. habe einige Pokale abgestaubt... hier und da neue Lieder geschrieben.. eins hast du gerade gehört und mhmmmm wurde wie immer von meinen kleinen Bruder geärgert... der kleine Spinner.. joar habe Autogramme gegeben.. war in Krankenhäuser und all so was.. und nach diesen Konzert geht, es in eine Musiker pause..." sie lachte und ging auf, den Riesen zu.. Er war echt riesig.. Sie musste sich strecken um ihren zeigefinger nur leicht gegen seine Brust zu drücken.. "Und wie ist es ihnen ergangen?.."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di Jul 09, 2013 8:31 pm

Ich stand so in der Kabine und hörte der kleine Tifa zu. Ich meine das sie viele Konzerte gegeben und einige neue Lieder geschrieben hat war mir klar doch das sie ihre Stimme bis zur ultimativen Perfektion weiter entwickeln konnte hätte ich ihr in so kurzer Zeit nicht zu getraut. Sicher es sind ein paar Jahre vergangen und so doch dass sie sich so schnell weiter entwickeln konnte hat mich doch etwas erstaunt und ich musste erst einmalö einen grossen Schluck nehmen um mich wieder zu beruhigen und sah wie sie nun langsam auf mich zu kam. Ein wenig musste ich schon grinden als sie sich so sehr strecken musste nur um mir einen kleinen Pieckser gegen meine muskulöse Brust zu geben aber gut irgendwie fühlte es sich auch schön an ihre zarten Finger auf meinem Körper zu fühlen aber ich muste dem drang wiederstehen. Dem Drang sie zu küssen denn auch damal war ich nicht nur von ihrer Stimme fasziniert. Nein es war das ganze Mädchen das meine volle Aufmerksamkeit hatte und auch das große Turnier an dem ich damals teilgenommen habe, hatte ich nur für sie gewonnen auch wenn der Kampf noch so hart war hatte ich nur ihr hübsches Gesicht vor meinen Augen. Doch dann als sie mich fragte wie es mir so ergangen ist konnte ich es nicht lassen und brachte sie mit einem Schwerkraft Zauber zum Schweben. So jetzt können wir auf Augenhöhe reden Dachte ich und schaute sie mit einem Lächeln auf den Lippen an. Mir ist es auch ganz gut ergangen seit wir uns das letzte mal gesehen haben ich habe viel trainiert, ein Paar mal die Welt vor bösen Mächten gerettet und bin zum Lehrer an der Witch School berufen worden. Aber die meiste Zeit habe ich an dich gedacht und gehofft das es dir gut geht. Achja und du kannst ruhig du zu mir sagen denn auch wenn ic hetwas älter bin klingt sie immer so nach Rentner und rennen Tu ich ja im Moment beim besten Willen nicht

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di Jul 09, 2013 8:56 pm

Wow nun schwebte sie, das er dies konnte?.. Das war ja abgefahren und hoch praktisch, wenn man so darüber nachdachte. "War klar.. das so was kommt.. aber gleich Leher?... das finde ich cool.. irgendwie und nun rennen tust du wirklich nicht.. es sei den du hast Grund dazu.." das war eher Scherzhaft gemein, denn weswegen sollte er bitte rennen müssen?. Aber ok unwichtig, sie musste irgendwie grinsen und stellte sich, den großen.. als Leher vor. Tifa stellte sich ihn wirklich mit Anzug.. vielleicht, einer Brille und an einer Tafel stehen vor oder machte, er vielleicht Sport?. Das würde mehr passen und auch wohl eher stimmen.. nur.. was für Sport?.. Es gab Kampfkünste.. nicht so wirklich ihr Fach.. Flüche, wenn sie diese Aufheben konnte, die waren besser.. Nur aussprechen.. Ohje.. Sie erinnerte sich, wie sie jemanden aus versehen jemanden in ne Kröte verwandelt hatte.. Die Aufgabe.. war Fisch gewesen und nicht Frosch, aber ok immerhin.. ein Lebewesen.. was im Wasser Lebte oder zumindest da in der nähe. Aber ok.. "was Unterrichtest du?.." sie legte ihren Kopf leicht schief und grinste breit, wo sie auf keine Antwort warte "Ich denke mal Sport oder?.. wenn nein.. was dann?!" es musste Sport sein, was anderes bei ihn?.... NEVER!!!!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi Jul 10, 2013 8:38 pm

Tifas Worte waren doch recht amysant als sie meinte, dass ich nicht rennen würde und ich musste ein wenig lachen und sagte Es gab schon ab und zu Gründe die mich zum rennen bewegen du zum Beispiel bist so ein grund oder auch wenn ich verschlafen habe und zu einem wichtigen Termin muss oder so mehr Gründe fallen mir im Moment allerdings nicht ein. Ich habe aber auch keine Lust darüber nachzudenken. Aber warum ist es klar das ich mal Lehrer werden würde denn das war selbst für mich vor ein paar Monaten noch undenkbar. Ich mache das nur meinem Großvater zu Ehren der leider erst vor wenigen Monaten verstorben ist denn eigentlich habe ich andere Dinge zu tun. Ich muss meinen Bruder finden der für den Tod meines Opas verantwortlich ist und ihn zur Rede stellen aber dann kam dieser Brief zum Vorschein und ich machte mich auf um Lehrer zu werden. Als ich meine Worte beendet hatte nahm ich noch einen großen Schluck und musste dann voller entsetzen feststellen, dass es der letzte Schluck in diesem Glas war doch ein neues wollte ich mir nun auch wieder nicht holen und so setzte ich mich auf einen Stuhl in Tifas Kabiene und lauschte weiter ihren Worten. Ich ein Sport Lehrer wie kommt sie denn auf so eine Idee? Sicher liegt es an meinem gut aussehendem Körper oder auch meiner Größe aber eigentlich sollte ich doch Flüche und Elementare Magie in der Mittelstufe unterrichten. Ich weiß gar nicht wie ich das sagen soll kleine Tifa aber Sport unterrichte ich höchstens als Vertretungs Lehrer. Ich bin dafür zuständig den Kindern der Mittleren Stufe etwas über Flüche, Beschwörungen und Element Magie beizubringen. Aber sport nein das betreibe ich am liebsten in meiner Freizeit um die Welt für schöne menschen wie dich noch schöner zu machen. Sonst bin ich kein Sportler mehr. Das ich mit den Worten " schöne Menschen wie dich" ein wenig mit ihr geflirtet hatte bemerkte ich auch erst jetzt und ließ Tifa dann sanft in meinen Schoß schweben um sie zu umarmen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do Jul 11, 2013 3:44 pm

Bevor er zu reden begann überlegte, sie immer noch und hoffte irgendwie rech zu behalten. Doch nein er redete und sie wurde, ein wenig rot und doch verstand sie nicht so recht.Wieso sollte er wegen mir rennen müssen?.. hat er vor mir Angst oder wie?.. seltsam. Ein wenig verwirrt schaute,sie diesen großen Riesen an und hing ihren Gedanken nach.
Also Angst vor einer zwei Klassigen kleinen Magierin kann, er doch wirklich nicht haben.. Ich meine erst Kämpft er gegen diesen.. ähmmm wie hieß er noch mal?.. Nun musste sie Angestrengt überlegen,wobei sie einen Finger an ihre Unterlippe legte.. Ein kleiner Tick von ihr, das wusste sie.. Sie überlegte und legte dabei, auch ihren Kopf schief Ah ich habs ich glaube Frisur oder so ähnlich.. mhmm wobei, wieso oder seit wann sind Frisöre bitte Böse?... hmm egal nun gegen ihn bin ich doch Harmlos oder?Leise seufzte sie und hörte ihn nun zu, den darauf wollte sie gewiss nicht eingehen.. naja noch nicht. Er erzählte ihr, wieso er hier war und wieso, er Leher geworden war und auch, was er Unterrichtete..Oh nicht gerade meine Lieblings Fächer.... mhmm zumindest für Damalige Verhältnisse.. In Flüche.. war ich nur gut, wenn ich sie aufheben konnte.. dagegen aus sprechen konnte man vergessen.. Dann Elementar Magie.. gut ich Beherrsche meine Magie, aber dennoch nicht wirklich..ich muss immer noch höllisch aufpassen.. und das andre nun ja reden wir nicht drüber.. und wieso.. sie grinste kurz, was verschwand.. Er brachte, es wirklich fertig... das sie sich, auf seinen Schoss befand.. Kurz Blinzelte sie und musterte ihn bevor sie weiter redete. Du übst nicht Zufällig für deinen Beruf an mir oder?... Mhmmm naja egal.. es passt einfach, da du zum einen gerne Kämpft und zum anderen sucht sich fast jeder guter Kämpfer Schüler aus.. So sah sie immerhin, die Dinge und alles andere überging sie einfach. Denn was wollte er zum Geier von ihr?..sie verstand es wirklich nicht.. Ja gut sie bewunderte ihn und mochte, es irgendwie hier zu sein.. Nur ja wieso, das alles?.. konnte es sein? das er es damals doch mitbekommen hatte.. das sie sich ein wenig verguckt hatte in ihn?..
Versuch macht Klug, wie mein Leher immer meinte..sie legte eine Hand, auf seine Brust und meinte nur Ich bin nicht schöner.. als alles andere.. mein Lieber.. und doch, wen du es so findest, dann freut es mich ziemlich..Hey welche Frau hörte nicht gerne so was?.. auch, wenn es bei einigen Geschleimt rüber kam.. Bei ihn klang, es wirklich süß und sie konnte nicht andere.. Tifa legte ihren Kopf gegen seine Schulter und Kuschelte sich, ein wenig an ihn.. den, was machte es schon?..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Jul 22, 2013 9:27 pm

Nun ja Flüche waren also nicht ihr Lieblingsfach das wollte ich ändern. Aber wie? Hmm ich könnte ihr zeigen wie man mit einigen Flüchen Menschen und andere Wesen vollkommen kontrollieren kann aber würde sie das wirklich wollen ich glaube eher nicht aber vielleicht könnte ich dafür sorgen, dass sie noch unwiderstehlicher für ihre so schon verrückten Fans machen. Aber nein das würde sie sicher auch nicht wollen obwohl dann hätte ich sicher was zu tun. Ich könnte sie ein Leben lang beschützen. Nein lieber doch nicht sie hat mit den verrückten Fans schon genug Probleme. Ich überlegte eine ganze Weile hin und her wie ich dieses kleine Problem lösen könnte und dann kam mir die rettende Idee. Ich mache sie zu meiner Assistentin im Unterricht so kann sie etwas über Flüche lernen und ich kann so sehr viel Zeit mit ihr verbringen. Oh ja das kann eine schöne Zeit werden ich hoffe nur sie hat nicht bemerkt, dass ich mich damals auf dem großen Turnier in sie verguckt habe. Ach wer weiß und wenn sie es doch gemerkt hat?? Egal dann wäre es wenigstens kein Geheimnis mehr. Mir gingen so viele Gedanken durch den Kopf, dass ich der lieben Tifa erst jetzt eine Antwort geben konnte und sagte nur: Nun ja das es nicht deine Lieblingsfächer waren ist nicht schlimm denn ich kann es dir gerne beibringen wenn du möchtest kannst du ja nach deinem Konzert mit zu mir kommen und meine Assistentin für den Unterricht werden. Ich glaube das wäre die beste Möglichkeit und außer dem können wir so viel Zeit miteinander Verbringen. Aber nur wenn du das willst. die Entscheidung liegt bei dir Nun saß die kleine Tifa auf meinem Schoß und meine Gedanken schienen sich nun doch bewahrheitet zu haben denn sie Kuschelte sich an mich. Es war ein sehr schönes Gefühl. Ich legte zärtlich meinen starken Arm um sie und küsste sie sanft auf die Wange. Was ich mir dabei gedacht habe konnte ich mir auch nicht erklären. Auch schien sie sich über meine Aussage zu freuen das sie für mich die Schönste frau von allen sei aber darüber wollte ich jetzt nicht weiter nachdenken denn ich wollte den Moment einfach nur genießen.Das Tifa ihren Auftritt noch gar nicht beendet hatte habe ich in diesem Moment völlig vergessen und nahm sie noch ein wenig fester in den Arm

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di Jul 23, 2013 12:48 pm

Gut Tifa hätte ihn, diese kleinen Schwächen nicht erzählen müssen.. aber irgendwie wusste sie, das sie mit ihn darüber reden konnte. Es war schon seltsam und auch angenehm, das er sie in ihren Armen hielt.. Aber wieso wollte er, das sie ihn Half?.. In die Schule wollte, sie so schnell nicht wieder zurück und was, wenn sich andere Lustig über sie machten?. Sie schaute zu Boden und meinte nur "Ich denke nicht, das dies eine sehr gute Idee wäre.. Ich bin und bleibe eben Sängerin und zum anderen mache ich nicht für Ewig eine Musiker Pause..". Ihr Kopf hob sich leicht, wo sie noch hinzu fügte "Ich habe immerhin wieder ein neues Album raus zu bringen.. mit vielen verschiedenen Liedern nicht nur, die Drei .. welche ich heute nur mit habe.. und zum anderen habe ich keine Lust mich lächerlich zu machen.. in irgendeinen Fach.. Denn was ist, wenn ich mich wieder verhaue?...". Diese frage war ernst gemeint, den ja sie konnte, das locker wieder aufheben.. aber sie würde bestimmt ausgelacht werden von denen, die Talent hatten.. Flüche zu sprechen.
"Wenn ich dir Helfe.. dann nur um zu Zeigen, wie man diese Flüche aufhebt.. und bei Elementar musst du selbst sehen, wie du kommst leider.. Ich kann meine Eismagie nicht zurück halten.. wenn sie richtig ausbrechen sollte und ich sie nicht mehr Kontrollieren kann".
Auf der einen Seite hätte sie ihn gerne geholfen, aber irgendwie fand sie dies nicht wirklich ratsam..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Aug 12, 2013 8:57 pm

Ich hörte die Worte einer süßen Tifa doch was sie da sagte war nicht grade das was ich mir von ihrer zärtlichen Stimme erhofft hatte denn in meinen Augen oder besser gesagt6 Ohren klang das klar nach  einer Abfuhr aber gut was solls ich würde sie schon dazu bekommen mit mir ein Paar zu werden auch wenn sie nicht mit mir kommen möchte zumindest nicht für lange aber gut wie sollte ich das anstellen? Viele Möglichkeiten würde es ja nicht gehben aber da kam mir ein Gedanke wie ich sie vielleicht nicht zu meiner direkten Assistentin machen konnte aber vielleicht zu einer Lehrerin denn hey sie will ein neues Album kreieren und neue Songs schreiben... gut soll sie Haben ich lege bei Aiko ein gutes Wort ein und versuche sie zur Lehrerin für Musik Tanz und Kunst zu machen.... Ja das könnte klappen und dann ist sie fast immer bei mir( hoffe ich zu Mindest) aber wie unterbreite ich ihr diesen Vorschlag??? Hmm.. So wie ich sie kenne ist hier eher sanftes Vorgehen gefragt. ich denke mal nach dem Konzert ist der beste Zeitpunkt. Da fällt mir ein Konzert.... Er nahm noch einmel einen Großen schluck Bier und Leerte seinen Krug bevor er weiter dachte. Ich habe da eine Idee wie der Letzte Song also ihr Finale ein voller Erfolg werden könnte... Ich lasse sie auf die Bühne schweben und sende ein Feuerwerk dazu mit meriner Magie sollte das nicht das Problem sein. ich hoffe nur Tifa spielt mit. Ich löste langsam die Umarmung in der wir uns Befanden und gab Tifa noch einen langen leidenschaftlichen kuss. (Es war nicht nur ein Kuss dewr Freundschft. Nein ein es war ein Kuss warer Liebe). Die weiteren 10 Minuten vergingen wie im Flug und nun war es soweit. Ich etnfachte ein grandioses Feuerwerk. Verschiedenfarbige Blitze und dichter Nebel Hüllte die Bühne in ein grandioses Schaspiel aus Lichtreflexen und dann flüsterte ich Tifa nur noch zu Thunder Rider. Es ist zwar nicht grade deine Stimmlage abber das schafft du. Viel glück süße. Diese Lichtshow habe ich extra für dich entwickelt. Der text und die Melodie wird auf dem Monitor angeteigt und jetzt Rock das Haus Mehr sagte ich nicht und Ließ Tifa mit Donner und Blitzen auf der Bühne erscheinen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu Dragneel



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.08.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Aug 12, 2013 9:39 pm

~First Post~

Natsu kam gerade von seinem täglichen Training aus dem Gebirge und wollte für sich und dem alten Makarov noch etwas zu essen auf dem Marktplatz kaufen. Er konnte eine Menschenmenge sehen doch die interessierte ihn gerade relativ wenig denn er hatte wirklich Hunger. Er sah einen Stand der Fleisch verkaufte und ging sofort dahin. Er kaufte sich Fleisch und fragte den Händler während er bezahlte was dort los war. Dieser meinte das Tifa ein Konzert gab. *Tifa gibt ein Konzert? Cool!* Natsu hörte sich ab und zu mal die Musik von Tifa an. Er nahm einen bissen von seinem Fleisch und ging dann zu der Menschenmenge und etwas zu sehen. Er vergaß dabei sogar etwas für Makarov zu kaufen. Er sah gerade noch die Lichtshow und war begeistert.*hm diese Lichtshow ist bestimmt von einem Magier gemacht worden...den würde ich gerne auch mal treffen...vielleicht kann ich ja gegen ihr kämpfen* Ein breites Grinsen war nun is seinem Gesicht. Er biss ein weiteres mal ab und quälte sich durch die Menge um mehr sehen zu können. Er war relativ weit vorne und Tifa sang bereits. Er lauschte ihrem Gesang und wurde ruhig. Er aß dann sein Fleisch auf und sah dann zu Tifa die, wie er fand auch sehr Hübsch war und hörte ihr beim singen zu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

I will find you...Father


"Reden" *Denken*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Aug 12, 2013 10:12 pm

Was in seinen Kopf vor sich ging, dies konnte unsere junge Sängerin nicht wissen und so genoss sie noch, die letzten Sekunden. Ihre Show würde bald weiter gehen und ihre Pause war vorbei, wo sie wieder ihre Fans begeistern musste. Leise seufzte sie und schaute, den großen an. Doch sagen tat sie noch nichts, aber fischte sich, ihr Getränk neben ihm.. auf seinen kleinen Tisch und trank selbst noch was. Denn sie wollte ja nicht, das ihre Stimme versagte und dies heute noch nein.. wenn sie in eine Pause gehen würde, dann mit erfolg und dann würde sie.. an einen neuen Album arbeiten. Zu einen neuen hatte, sie immerhin gute neue Ideen und wollte auch neue Richtungen testen. Sie küsste,den Riesen noch mal.. auf seine Wange.. auch, wenn er mehr für sie bestimmt empfand und sie dies spüren konnte.. Am liebsten hätte, sie ihn auch geholfen.. nur Flüche waren wirklich nicht ihr Ding und auch einige andere Fächer nicht wirklich. Was sie am besten konnte, war eben Singen und vieles mehr. Ihre Magie würde sie bestimmt auch bald beherrschen und sich damit verteidigen können, was sie lernen musste.. waren eben Selbstbeherrschung. Aber gut ihr Vater tauchte auf und wank ihr zu, das es weiter ging und sie lächelte ihn zu, wonach sie noch mal diesen Blonden riesen küsste und flüsterte.
"Ich danke dir.. das wird bestimmt meine Beste Show die ich je gegeben habe.." danach lies sie sich, auf die Bühne.. mit seiner Hilfe schweben und wirklich, das Puplikum war kaum zu bremsen. Alle Jubelten und das richtig laut, wo Tifa schon angst hatte.. man würde sie nicht hören können. Nur wozu gab es bitte Musicverstärker?.. Damit war alles einfacher und nun Rockte sie noch, das Haus.. der Titel war zwar noch unbekannt... aber er hörte sich nicht schlecht an und so sang sie Thunder Rider und das zum Glück fehler frei. Dabei warf sie wieder einige T-Shirts die so begehrt waren ins Puplikum und grinste dabei..
Nach ihrer Shwo bedankte sie sich und meinte, das sie noch Autogramme geben würde... für die ersten 50zig welche bei ihr im Zelt ankamen.. Mehr würde sie heute nicht mehr machen und danach einfach nach Hause.. ok ins Hotel gehen und sich entspannen.Aber nun konnte,das rennen für die ersten 50zig Fans los gehen und es war ein Gedränge..
"Kakaroth würdest du zusammen mit meinen Vater draußen schauen das sie sich nicht umrennen?.. vielen dank.." wieder küsste sie ihn und setze sich hin..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kakaroth



Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 25.11.12

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Sep 08, 2013 6:11 pm

Ein wenig enttäuscht, dass die kleine Tifa nicht mit mir kommen wollte warich leider immernoch aber gut jetzt war nicht die richtige Zeit um daran zu denken sondern um eine perfekte Lichtshow auf die Beine zu stellen was mir auch recht gut gelungen zu sein schien. Naja perfekt war die Show vielleicht nicht aber die verschiedenfarbigen Blitze und dazu Tifas Song warendoch einfach nur der Hammer. Zu mindest schien es den zuschauern zu gefallen. Der Jubel wurde immer lauter und die Fans schriehen nach einer Zugabe. Doch wollten sie auch noch so eine Lichtshow sehen?? Nein ich glaube nicht denn immerhin war ja die kleine Tifa der Star des Konzertes ich war nur eine nette Begleiterscheinung aber das machte mir nichts aus. Klar ich hätte auf die Bhne springen können und mit Tifa mit singen können aber das wollte ich dem Publikum lieber nicht an tun denn son wären wohl möglich anstatt Kuscheltieren und kleinen Geschenken fr Tifa faule Eier oder Tomaten auf die Bhne geflogen und das hätte das schöne Konzert nur kaputt gemacht.. Nach ihrem Song sah ich wie Tifa von der Bühne ging und die ersten 50 Fans konnten sich ein Autogramm in ihrem Zelt abholen. Sie fragte mich ob ich vor dem Zelt fr Ordnung sorgen würde und das Tat ich dann auch. Einfach war das allerdings nicht denn es bildete sich schon eine Traube von tausenden von Fans vor dem Eingang des Zeltes. Aber wie sollte ich es schaffen ganz alleine mit Tifas Vater eine solche Menschenmenge aufzuhalten. Ich könnte einen Elektrischen Schutzschild um das Zelt aufbauen aber das wäre auch nicht die tollste Lösung denn dann hätte es viele verletzte gegeben aber was sollte ich sonst machen? Am besten erst einmal ein wenig Platz... hier kann man ja kaum noch atmen  bei den ganzen Leuten hier. Ich habs ich werde die Menschenmenge mit einer leichten druckwelle ein paar Meter zurück schieben und sie dann einzeln in das Zelt lassen dann dauert die Autogramm Stunde zwar etwas länger aber so ist für Tifas sicherheit gesorgt. Jetzt brauche ich nur noch so etwas wie eine Absperrung aber was nehme ich da. Mal sehen ein Stück Holz oder so... nein das wäre zu unsicher denn Holz geht zu schnell kaputt. Vielleicht sollte ich lieber etwas lebendiges nehmen.... Aber wen.. Ich war völlig in Gedanken versunken als ich bemerkte, dass sich die menschen immer stärker gegen Tifas Vater drängten um in das Zelt zu gelangen und ich setzte meinen Gedanken in die Tat umsetzen und da viel mir auf einmal ein Junger Mann ins Auge. Es war kein normaler Junge das konnte ich fhlen in ihm schlummerten starke verborgene Kräfte. Den nehme ich sagte ich nur ohne Tifas Vater zu erklären was ich vor hatte aber es war ja auch eine entlastung für ihn und so ließ ich mit Hilfe meiner Magischen Kräfte zwei Sterinerne Säulen heranschweben und plazierte diese rechts und links vom eingan und dann kam der kleine Junge ins spiel... Auch ihn ließ ich durch die Luft schweben und ließ ihn zwischen die Säulen gleiten so das er wie eine Art menschliche Schranke dazwischen in der Luft schwebte. dann konnte die Autogrammstunde beginnen. Ich ließ den jungen ein wenig nach oben schweben und ließ die ersten 5 Leute durch. So war wenigstens Tifa in sicherheit und wurde nicht von massenhaft Fans überrannt.


_______________________________________________________________________________________________________________

out mit dem Jungen ist Natsu gemeint

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Redendenken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu Dragneel



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.08.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Sep 09, 2013 7:00 pm

Natsu war hellauf begeistert von der Show und wollte wie die meisten im publikum auch eine Zugabe sehen. Er hörte zwar sonst eher selten musik da er viel trainierte aber manchmal tat er es doch und dann war es oft Tifa. Natsu war leicht verwundert über die lichtshow und fragte sich wer die wohl gemacht hat. Als es vorbei war und sie sagte dass die ersten 50 ein Autogramm bekommen wollte er sich schon mit seinen Flammen einen weg bahnen oder zumindest einmal schön flammen nach oben in die luft speihen aber dann überlegte er es sich doch anders und vertraute mehr auf seine physische kraft. Er sah wie ein mann versuchte die menschen zurückzuhalten und Natsu drängelte sich durch. Er wollte die leute nicht verletzen jedoch drückte er sich mit ziemlich viel kraft durch die menge ohne jedoch jemanden zu verletzen. Er merkte dass seine aktion nicht wirklich unbemerkt blieb als ein sehr muskulöser mann der wahrscheinlich ebenfalls die leute zurückhalten sollte ihn ansah und dann irgendwas sagte was natsu nicht verstand weil er zu weit weg war. Er sah wir der Mann die Säulen schweben ließ und sie vor das Zelt stellte. *Beeindruckende fähigkeiten...* Natsu bemerkte dann dass er auch schwebt und zwar direkt zwischen die säulen. "Hey was soll das?" Rief er lautstark. Als er erkannte dass er als eine art schranke diente wurde er wütend. Er sah nach oben und und spieh feuer in die luft. "Lass mich in ruhe ich will keine schranke sein!" Er blüllte und während er dies tat spieh er weitere flammen. Es machte ihm nichts aus dass die flammen wirklich aus ihm rauskamen denn das war seine magie. Er spieh nochmals eine gewaltige flamme in die luft. Er setzte seinen körper nicht in flammen da er damit andere leute verletzen würde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

I will find you...Father


"Reden" *Denken*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di Sep 10, 2013 6:35 pm

Wie sie vermutet hatte konnte sich Tifa, auf ihren Vater verlassen und auch, auf ihren nun konnte man Freund sagen?. Nun wie auch immer, sie konnte sich.. auf ihre beiden Jungs echt verlassen und dies wusste sie zu schätzen. Sie setzte sich hinter einen Tisch und Empfang, die ersten Fünf Fans.
Die beiden sind echt klasse so arbeitete sie und beschrieb, die ersten Autogrammkarten. Einige wollten auch, auf ihren T-shirts eins haben.. oder einen Schlüsselanhänger. Je nach dem unsere Sängerin versuchte jeden Wunsch zu erfüllen. Draußen hörte sie, wie einige schrien und rein wollten. Ihr Vater.. welcher nicht grade schwach war und schon einen Angst machen könnte schaute, den Blonden Mann neben sich an. Ihn gesehen hatte er damals und hatte gesehen, was er drauf hatte.
*Na dann Jungchen.. meine kleene verlässt sich auf uns beide.. glaubst du packs det?..* er grinste dabei und wusste schon, wie diese Antwort ausgehen würde. Die Fans drängten nach vorne und Brandon (Tifas Vater) musste nun wirklich lachen, den so hatte er noch nie Fans zurück gehalten.. wie es dieser Riese neben ihn machte. *Da hast aber ne luschtische Idee.. Jungche..* Immer noch grinste er und versuchte, den anderen Jungen zu beruhigen und dieses Feuer mit, dem selben Eiselement zu Löschen. Immerhin sollte niemand verletzt werden. Die Dunkelhaarige im Zelt bekam davon nicht viel mit, da sie zu tun hatte.. sie rief nur "Die nächsten bitte.. ihr beide.."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bethany



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 14.11.13
Ort : Die Stadt

Charakterbögen
Name: Bethany dé Fléur
Alter: 19 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo Dez 30, 2013 6:11 pm

FIRST POST!


Keine Ahnung wo ich hier gelandet war. Ich wusste nur Eines: Ich war hundemüde! Ich sah in den Himmel....wieviel Uhr war es wohl!? Keine Ahnung. Ich seufzte und schlurfte konnte man schon sagen geradeaus. *Anscheinent ist hier etwas Besonderes los!?* Hier war eine Menschenmenge unterwegs...und das an einen Tag an den nicht einmal Markt war! Jedenfalls an den Orten wo ich bis jetzt immer gewesen war. Hier schien auch kein Markttag zu sein, aber etwas anderes. Zwei Teenager rannten mit Zetteln an mir vorbei oder waren das Karten!? Sie schienen sich regelrecht rießig darüber zu freuen. *Anscheinent ist eine Berühmtheit zu Besuch!?* MAN WIE ÖDE!!!!!!! Gab es nichts Interessanteres? Immer wieder rannten Leute jubelnt an mir vorbei mit anscheinent Autogrammen. Ich verdrehte die Augen, denn wieso himmelte man Leute nur so an!? *Den Einzigen den ich mal anhimmeln werde ist derjenige der dieses Schloss knackt!* Immerhin war ich eine harte Nuss. Ich gähnte und kam schließlich an eine Art Zelt!? Wie auch immer....es war die Ursache für das ganze Theater! Der Himmel öffnete plötzlich seine Schleußen, aber ich sah nur genervt zu den Zelt. *Wer immer das ist...ich mag ihn jetzt schon nicht!*

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* *Träumen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasyacademy.forumieren.com/
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Jan 04, 2014 2:53 pm

Nach einiger Zeit war sie endlich fertig und konnte sich, die Augen reiben. Im Moment sah sie immerhin nur noch Sterne, da zu viele Fotos von ihr oder mit ihr gemacht wurden. Die T-Shirts sind gut weg gegangen und sie müssten bald wieder neue machen, wenn sie wieder von ihrer Pause zurück sein sollte. Diese würde sie sichtlich genießen und auch, wenn sie bestimmt immer noch von Fans angesprochen wurde. Sie würde erst ein mal keine neuen Lieder Singen, aber bei Ideen neue Schreiben und diese Sammeln. "Endlich sowas, wie Urlaub" leicht streckte sie sich und stand auf, wo sie nun raus ging. Vorm Zelt stand nur noch ihr Vater, welcher meinte.. das der andere irgendwann gegangen war. Wohin nun konnte keiner Sagen, was sie zwar Traurig stimmte.. aber es sollte man bitte schön machen?. So nickte sie und hackte sich bei ihrem Vater ein, der sie wie immer erst Liebevoll anschaute. Danach zog er sie zu sich, wo sie sich immer leicht gegen sträubte.. aber dennoch wusste ihr Vater, warum sie es machte. Seine kleine wollte schon lange nicht mehr so genannt werden oder gar so behandelt, aber sie war eben seine einzige Tochter und somit seine kleine Prinzessin.. Dies würde sie immer bleiben und zum anderen wusste er, das sie ihn dennoch lieb hatte. Zu Hause, wenn Tifa zu besuch kam oder umgekehrt.. nun wurde sie wieder diese kleine Kuschelmaus.. Aber nur dann nie sonst, wenn noch andere dabei waren.
Hast du heute noch, was vor meine kleine leise knurrte sie und drehte ihren Kopf weg, worüber er lachen musste. Immer noch war sie niedlich, wenn sie ihren Sturkopf bekam und die Beleidigte Leberwurst Spielte. Nein ich habe heute nichts mehr vor nur noch Entspannen.. mehr nicht.. leicht machte sie ihre Augen zu und auch ihr Vater passte kurz nicht auf, wo sie bei jemanden leider rein liefen. Sehr erschrocken schaute sie auf Entschuldigung... verlegen lächelte sie, es war ein Mädchen und da kam auch schon ihr Bruder mit angewackelt. Hey.. Ti...was...oh.. wow hallo kleines.. von oben bis unten schaute, er die Unbekannte vor sich an und zwickerte ihr in Flirtlaune zu. Benimm dich sonst bekommst du von deiner Großen Schwester eine Kopfnuss.. verschanden

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bethany



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 14.11.13
Ort : Die Stadt

Charakterbögen
Name: Bethany dé Fléur
Alter: 19 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jan 05, 2014 11:17 am

Ich schaute in den Himmel, obwohl es wie aus Kübeln goss. Klar das man mich blöd anstarrte zumal man ziemlich durch meine Kleidung zum Teil mit der Zeit sehen konnte. Ich bekam nicht einmal mit das sich langsam der Trubel auflöste bei den Zelt. Erst als ich angesprochen wurde. Ich fixierte das Mädel vor mir leicht gereizt. Ein älterer Mann war bei ihr, anscheinent ihr Vater!? *Wahrscheinlich ist sie die Ursache für das Theater!?* Das Mädel sah ja aus als wäre sie bereits X Mal unterm Messer gelegen! Ich fixierte ihren Vorbau kurz, denn normal war der nicht. Schließlich kam ein Kerl...sicher auch ein Mitglied der Familie dazu. Er schien flirten zu wollen!? Ich funkelte ihn sofort giftig an. Das das Mädchen dazwischen ging ignorierte ich, aber ich war ihr dankbar. "Pass auf was du sagst....ich kann dafür sorgen das dir die Worte sonst wo kleben bleiben, aber mache das nicht gerne!" Meine güte das manche Wesen nur auf´s Äußere gehen. Was wäre wenn ich jetzt Narben im Gesicht gehabt hätte? Ich verstand es einfach nicht. Genau die Einstellung hasste ich wie sonst etwas. *Mist....wird kalt!* Es regnete zwar nicht mehr so extrem, aber wie gesagt...ich war im Regen gestanden, als wäre es eine Dusche. Leise seufzte ich schließlich....plötzlich musste ich niesen! *Na klasse!* Erkältete ich mich jetzt vielleicht noch?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden" *Denken* *Träumen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasyacademy.forumieren.com/
Gigi



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr Jan 10, 2014 6:44 pm

First Post

Gigi hatte die letzten Tage nicht wirklich viel Nahrung im Wald gefunden. Außerdem wolle er auch mal wieder was ordentliches zwischen die Beißer bekommen. So schlich sich der kleine Fuch auf den Markt. Da er aber kein Kleingeld besaß, musste er sich auf eine andere Art was zu Beißen holen. So kam es das er nun mit ein paar stibitzen Lebensmitteln in der Tasche und einem Stück Fleich im Maul über den Markt hetzte. Durch die Beine der Leute schlängelte er sich durch die Massen und versuchte seine Verfolger ab zu hängen.
„Haltet den Bastard aus dem mach ich mir ein Schal.“
Rief einer von den Verfolgern über den Marktplatz. Gigi sprang auf einen der Stände und von da an über die Köpfe der Leute hinweg um den Überblick zu behalten und schneller voran zu kommen immerhin wurde ihm gedroht das Fell ab zu ziehen.
// was für unfreundliche Gestalten hier doch wieder mal hausen ... ich hab doch nur hunger und tu niemanden was //

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handlung ; "Reden" ; //Denken// ; [außerhalb des RPG]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tifa



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr Jan 10, 2014 7:23 pm

Leise konnte Tifa nur seufzten, denn sie musste wirklich ihrem Bruder noch irgendwann mal Benehmen bei bringen. Es ging doch einfach nicht, das er jemanden Wildfremdes einfach so frech ansprach und dazu noch mit, der lahmen Anmache!!.. Echt hin und wieder würde, sie es sich wirklich Wünschen.. er hätte mehr Feingefühl und würde nicht so sein..wie er gerade war. Was man nicht falsch verstehen sollte nein, denn sie liebte ihren Bruder wirklich. Doch hin und wieder, da könnte sie ihn wirklich erwürgen.  Du bist wirklich schlimm.. Ich entschuldige mich für ihn.. dies meinte sie wirklich ernst und beugte sich leicht zu, dem Mädchen. Ihr Vater tat, das gleiche und Entschuldigte sich ebenfalls für ihn und meinte noch, das er ja noch sehr Jung sei. Ja das war er dennoch.. Naja egal sie richteten sich langsam wieder auf und schauten sich um, da jemand irgendwas rief. Ein Gefundenes Fressen für ihren Bruder, der diesem Mädchen immer noch irgendwie gefallen wollte. So ein Volltrottel.. Hey du biest ich habe dich.... naja wenn er ihn überhaupt erwischte, denn er hatte sich nur auf, den kleinen Gestürzt und wollte ihm, an deinem kleinen Fuchsschwanz erwischen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Reden"°Denken

Music ist mein Leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   Heute um 11:45 am

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz
» Marktplatz
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
witch School :: RPG Bereich :: Stadt-
Gehe zu: