witch School

witch School


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kino

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aiko
Hauptadmin
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 17.06.12
Ort : zu hause

Charakterbögen
Name: Aiko Hino
Alter: 22 Jahre
Gesinnung: Gut

BeitragThema: Kino   Sa Nov 24, 2012 8:57 pm



DAS KINO!




Das Kino dieser Stadt, welches einen sehr guten Ruf durch seinen Preis hat und immer gut Besucht ist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://witchschool.forumieren.net
Haji

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Re: Kino   Fr Sep 06, 2013 5:46 pm

-->Geheimnisvoller See

Die kleine gab einem Dämonen recht, was ihn freute und er weiterhin lächelte. Sie war wirklich zucker süß irgendwo und nahm ihn so, wie er war. Ihre Worte gingen ihn nicht, aus seinen Kopf und er musste immer wieder überlegen, wobei sie schon recht hatte. Er nickte nur und gab ihr damit recht, das er nach vorne sehen sollte. Das würde er eh, den Aufgeben passte nicht zu ihm und auch nicht nach geben.Ja Eis und ja ich hoffe auch, das sie was haben.. was man sich ansehen kann.. verwundert schaute, er zu ihr. Denn wer freute sich bitte, wenn man nur ein normales Eis für jemanden ausgab?. Er Erinnerte sich, das er Anfangs auch kein Eis gekannt hatte und dann hatte er sich immer gefreut. *So abwegig ist es nicht, das man sich wegen kleinen Dingen freuen kann..* dieses verhalten fand er einfach süß und er mochte sie immer mehr. Hier wusste er nur nicht, wie er dies sagen sollte und so blieb er wirklich stumm. *Ich kann ja nicht sagen hey kleines schon gewusst ich fange an dich zu mögen oder?* innerlich seufzte er wieder und schon waren sie Angekommen.
Ok du suchst aus... es standen einige Filme zur Auswahl und er würde sich jeden ansehen.. wenn sie es wollte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*Denken* Gebärdensprache schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kino   Fr Sep 06, 2013 7:34 pm

„Mhm... schließt denn das eine das andere aus dauerhaft aus?“ versuchte Akira einen subtilen Vorstoß in Richtung 'ich würde auch gerne ein anderes mal mit dir Eis essen.' Ja, ihre Freude war begründet, denn als sie das letzte Mal, allein, ein Eis gegessen hatte, war es keine kleine Kugel, sondern ein ganzer Becher und das ganze mit einen netten Gesprächspartner war sicher traumhaft. Mit diesen warmen Gedanken an eine kalte Köstlichkeit im Hinterkopf, kam sie mit Haji an dem Kino an und wurde vor die schwere Wahl gestellt, nämlich was sie zusammen schauen sollten. Somit lag der Erfolg des Abends nun Teilweise alleine in ihrer Hand und dabei kannte sie doch keinen der Filme. „Puh... ich weiß gar nicht worum es in diesen geht. Wärst du auch zufrieden damit wenn wir in einen zufälligen gehen?“ Aber da er ihr ja sowieso die Wahl überlassen hatte, ging sie an den Verkaufstresen, schluckte und sagte „Zwei Kinokarten bitte. Egal welcher Film.“ der Herr Verkäufer schaute ein wenig skeptisch und blickte dann zu Haji hinüber, bevor er Akira leide fragte „Darf ich ihnen eine schöne, romantische Komödie anbieten?“ bei diesen Worten zuckte Akira leicht zusammen und flüsterte zurück „Nein, bitte eine Romanzen. Ansonsten alles.“ Ein junger Mann dem noch immer der zweimalige Bruch des Herzen als problematischer Ballast anhingen, wollte sie so etwas nicht antun. Mit einen, nun breiten, Grinsen bekam sie die Antwort „Okay, dann weiß ich schon was.“ und zwei Karten. Kashima Reiko stand dick und fett auf ihnen drauf. Japanischer Horrorfilm. Großartig. Mit einen geschockten Gesichtsausdruck überreichte sie Haji eine der beiden und meinte „Ich hoffe du gruselst dich gerne.“ versuchte sie es mit einen Lächeln. „Und falls dich im Dunkeln etwas packt... entschuldige ich mich jetzt schon einmal.“ folgte jedoch das Ersetzen des Lächeln durch einen eingeschüchterten Gesichtsausdruck. Falls er nun verlangte ihre Karten zu zahlen, würde doch der Trotz in Akira erwachen und sie gab ihm sogar einmal richtig contra, wenn auch nicht laut „Nein, zu spät. Jetzt hab ich dich eingeladen. Aber wenn du meinst bezahlen zu wollen...“ ihr Blick wich zu dem kleinen Imbisstresen mit Popcorn und all dem zeug was sonst noch in Kinos angeboten würde. Hoffentlich sagte er ja und noch hoffentlicher schaute er sie nicht zu lange an, denn zu lange so einigermaßen entschlossen blicken konnte sie einfach nicht, bevor sie wieder in ihr vorheriges Muster verfiel und sie ein kleinlautes „Aber du musst nicht.“ ausstieß.
doch egal ob er das bröckeln ihres trotzgeborenen Selbstbewusstseins sah oder nicht, falls er sie auf etwas einlud, würde Haji wieder ein fröhliches Leuchten in ihrem Blick sehen, auch wenn es erst dem Träger der Köstlichkeiten galt, bevor sie bemerken würde das er es bemerkte und doch lieber das Ess-/ und Trinkbare

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Akiba spricht" "Akira spricht" 'Akiras selbstgespräche' 'Akibas selbstgespräche'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haji

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Re: Kino   So Sep 08, 2013 11:10 am

Bei ihrer frage schüttelte er seinen Kopf, den es hier gab es laut seinen Wissen auch Eis. Man musste hier nur immer warten, wenn das Kino voll besucht war und jeder, was haben wollte. Im Kino hatte er ihr, die Wahl gelassen und sie suchte sich eine Horrofilm aus. *Frauen..* er würde dies nicht verstehen, denn so hatten sie meist Angst und dann sich festklammern. Ihre Worte verwunderten ihn, wo er nicht so schnell Antworten konnte. Die kleine lies ihn dazu eben keine gelegenheit und zum anderen wieso sollten sie sich nicht einiges Teilen?. So zuckte er mit seinen Schultern, den dies kannte er irgendwoher. Wenn er mit seiner Familie irgendwo war und seine Mutter bezahlte, was seinen Vater gar nicht freute.. gab es immer schelle.. Das mehr witzig gesehen, den beide mochten sich immer noch und dies konnte man sehen.
"Kein Problem.. das alles.. mit dem Festklammern und den Essen werden wir schon hinbekommen kleine Maus" er grinste und ging zum Imbiss, wo er beiden eine Cola.. wie Popcorn holte.
"So wir können komm.."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*Denken* Gebärdensprache schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kino   Sa Sep 14, 2013 8:50 pm

Da, er hatte eindeutig den Kopf geschüttelt. Das hieß dann doch das sie trotzdem noch ein ein Essen gehen konnten, auch wenn heute das Kino den Vortritt hatte. Vielleicht sollte sie jetzt schon einmal etwas für morgen ausmachen? Nein, besser nicht! Nicht das sie noch verzweifelt wirkte. 'Ich gehe grad mit einen wildfremden, tollen Mann ins Kino. Wenn ich die Gelegenheit jetzt nicht ergreife, macht es sein Sitznachbar, immerhin ist er für das geflirte beider Seiten offen!' „Wollen wir das dann die nächsten Tage nachholen?“ sie schaffte es zumindest noch das vorzuschlagen, nachdem ihre männliche Seite sie noch einmal anständig angefeuert hatte.
„D-danke sehr. Der Mann am Schalter hat den Film empfohlen und ich habe einfach ja gesagt. Dabei... ich versuche auch nicht ganz so fest zu klammern.“ Haji war wirklich nett und wenn er das alles so einfach akzeptierte, akzeptierte er vielleicht was sie war und konnte sich auch mit ihrer anderen Seite anfreunden. Mit einen freudigen Lächeln empfing sie den jungen Mann, als er wieder an kam. Gern hätte wäre sie ihm wieder so auf die Pelle gerückt wie, vor dem Kino, die Snacks die sie beide trugen, falls Haji auf ihr „Soll ich dir etwas abnehmen“, verhinderten das effektiv.
Im Kino war es dunkel, aber warm und immerhin war sie in guter Gesellschaft. Im Versuch noch einmal ein wenig Konversation zu machen bevor es komplett düster wurde und der Film, sowie ihr unabsichtliches suchen nach seiner Nähe, begann. „Du kannst dich ruhig bedienen, ich esse nicht so viel, ja?“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Akiba spricht" "Akira spricht" 'Akiras selbstgespräche' 'Akibas selbstgespräche'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haji

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Re: Kino   So Sep 22, 2013 12:32 pm

Der junge Dämon nickte, auf ihre Frage hin und lächelte sogar. Er hoffte nebenbei auch, das er nichts geholt hatte, was sie nicht mochte.. das wäre nicht gut.. sondern schrecklich. Sie erzählte, was er an ihren Lippen ablesen konnte.. das dieser Kassierer wohl, den Film mehr ihr Empfohlen hatte. Nun wenn sie ein paar oder ein Date hätten keine schlechte Idee.. doch hatten sie ein?. Haji wusste es nicht, den Dates hatte er leider noch nie eins gehabt und so konnte, es ihm auch recht sein. Gegen Grusel hatte er nichts und wer wusste schon, wie das alles hier noch ausgehen würde. Immerhin hatte er mitbekommen, das sie weit anderes war und doch konnte er nicht genau sagen.. was es war. Was er sagen konnte, das sie süß und nett war und sie wollte nicht mit ihm hier sein.. wegen seinem Aussehen. Dies hatten viele versucht, aber bei diesen hatte er abgelehnt. Man sollte ihn eben so nehmen, wie er war und Schönheit verging irgendwann bekanntlicher weise und was hatte man dann noch?. Eben nichts mehr und man war alleine, wenn man sich darauf nur verlassen hatte.
"Ok gehen wir rein?" er gab ihr nur, die Getränke. Das andere trug er selber und ging mit ihr, zu ihren Plätzen. Ich esse auch nicht unbedingt viel.. außer ich habe richtig Hunger irgendwie fand, er es selbst lustig und begann zu lachen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*Denken* Gebärdensprache schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kino   Mi Sep 25, 2013 3:15 pm

Nicken und Lächeln waren ein Ja, oder? Ja, eindeutig. Dann war das doch, mehr oder minder, beschlossene Sache. Was die Snacks anging, konnte Haji nicht wirklich falsch liegen, da ihr nichts was hier verkauft wurde wirklich zuwider war. So, zumindest wusste Haji jetzt sie Wahrheit über ihren Film, doch sie konnte deine Reaktion nicht wirklich aus seinen Gesicht ablesen.immerhin waren solche Filme etwas für Fans, paare oder jene die es werden wollten, aber jemand wie er wollte so etwas sicher niemals mit etwas wie sie tun , aber der pure Gedanke das es so sein könnte machte sie schon fröhlich. Es war mehr als nur sehr unwahrscheinlich, aber so lange auch nur die geringste Chance bestand sollte sie sich nicht immer selber so nieder machen. Immerhin konnte auf dieser Welt alles mögliche passieren. Vielleicht könnten sie... nein, oder? „Rein?... Ja, genau. Natürlich. Lass uns gehen.“ sie war eindeutig irritiert gewesen, da Haji sie einfach aus ihren Gedanken gerissen hatte und bekam gerade noch die Kurve. Das war ja schon peinlich, sie durfte nicht mit offenen Augen einfach wegschlafen! Immerhin war sie nicht alleine hier und es wäre eine Beleidigung für die Atmosphäre, wenn sie wirkte als wäre sie mit dem Gedanken ganz wo anders. Immerhin verstanden sie sich doch gut und Akira kam sogar so weit aus sich heraus das sie, wenn auch etwas zurückhaltender, in sein Lachen mit einstimmte, bevor sie ein „Du kannst dich trotzdem bedienen.“ ran hing.
Das der Film an Akiras Seite ein riesen Spaß werden würde, war bereits schon zu den Trailern zu merken. Denn als schon dort einige eher unheimliche Filme vorgestellt wurden, schien die junge Frau ordentlich Wespen im Hintern zu haben. Doch noch war alles Okay, denn noch ging der Film ja nicht los. Zumindest die erste halbe Stunde schaffte sie es alleine, bevor anfing Hajis Nähe zu suchen. Aber dann begann das merkwürdige. Während sie anfangs nur bei den Horrorszenen  nach seinen Arm griff, schien sie ihn irgendwann selbst bei den harmlosen Szenen nicht mehr loslassen zu wollen. Dabei klammerte sie nicht mal richtig, sonder hielt ihn einfach nur bei sich, bis er sich wehrte oder der Film um war.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Akiba spricht" "Akira spricht" 'Akiras selbstgespräche' 'Akibas selbstgespräche'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haji

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Re: Kino   So Sep 29, 2013 2:32 pm

Ohne weitere umschweife gingen beide rein, wo er es sich nun bequem machte und warte. Der Film sollte bald los gehen, wo er hoffte nicht zu sehr zu zucken. Er war zwar ein Mann ja, aber er verbarg es nicht.. wenn er sich doch mal erschreckte und zeigte auch oft Gefühle. Wenn ihn irgendwas bewegte.. dann nun ja lies, er es zu und er begann je nach dem.. zu lachen, weinen oder einfach Wüten zu sein.
Werde ich schon kleine Maus.. aber nur, wenn du genauso genügend isst.. er wollte eben, das sie nicht vom Fleisch fiel und vielleicht noch Verhungerte. Für ihn war sie eh, ein wenig zu dünn.. und dennoch war sie vom Gesicht her echt süß. Als er sie so dabei anschaute wurde er leicht rot, was man hier zum Glück nicht sehen konnte. Hier im Dunklen konnte man einiges verbergen und dies war gut so. Nun begann der Film und er schaute.. ok er versuchte gerade aus zu schauen. Die kleine lenkte nur immer wieder, seinen Blick zu ihr.. was er nicht wirklich verstehen konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*Denken* Gebärdensprache schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kino   Do Okt 03, 2013 9:59 pm

Die Atmosphäre im Kino war wirklich angenehm entspannt, zumindest in einem Maße, das man gar nicht wirklich glauben wollte das hier bald gekreischt und geschrien wurde. Hoffentlich nicht zu viel von ihr selbst. Sie musste dieses mal stark sein und nicht zu schutzlos wirken, denn dieses mal musste sie doch zumindest so wirken als hätte sie Mut, denn wer mochte schon jemanden der beschützt werden musste? Immerhin war sie nicht schwach, sie musste sich doch einmal so verhalten können.
Seine Worte entwichen ihr ein Kichern und sie ließ ein paar Popkörnchen in ihrem Mund verschwinden. Bevor die ersten Menschen auf der Leinwand wahrscheinlich in schön dramatischer Manier das ende ihres Lebens fanden. Sie konnte ja theoretisch schlingen so viel sie wollte und danach ihre Figur einfach anpassen, aber sie musste es ja nicht der ganzen Welt unter die Nase reiben, das sie ihre, möglichst unscheinbare, Figur durch ihre angeborene Magie und nicht wegen einer strengen Diät hielt. Mit einen, ein wenig zurückhaltenden, Lächeln hielt sie ihn verführerisch ein Popcorn vor seine Lippen. „Du aber auch, ja? Nicht das du mir verhungerst.“ Sie schaffte es gerade noch das 'Sag 'Ahh'' zu verkneifen.
Das Licht ging aus, der Film lief und als es wieder an ging und den Raum erhellte, hielt Aki noch immer den Arm des jungen Mannes umfasst. Mit einen erschrockenen „Huch.“ lies sie dieses los und ging, mit rotem Gesicht, ein wenig auf Abstand. „Der Film war wirklich unheimlich.“ murmelte sie als leise Erklärung.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Akiba spricht" "Akira spricht" 'Akiras selbstgespräche' 'Akibas selbstgespräche'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haji

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Re: Kino   Sa Okt 12, 2013 10:33 am

Der Film begann und ehrlich zu gegeben, er hatte sich mehr darunter vorstellen können. Dieser Film nun ja für wirkliche Angsthasen, war er gut geeignet.. aber nicht für jeden. Haji glaubte, wenn er ohne Begleitung gewesen wäre.. dann wäre er zu 100% eingeschlafen. Nur ja jemand hielt ihn wach und zum anderen gefiel ihm, die Rolle.. des Beschützers.. vor was auch immer. Seine Begleitung redete mit ihm,was ihn wieder lächeln lies und er nickte. Doch erschreckte er, wo sie ihn ein Popcorn hin hielt und er wohl es essen sollte.. also auf Deutsch ihr aus, der Hand essen sollte. *Bei so einem ungewöhnlichen Mädchen?.. wieso nicht?..* er machte es und lies sich von ihr füttern, was nicht schlecht war. Ehrlich gesehen könnte er sich sogar daran gewöhnen und öfters haben. Immerhin wurde er ja nicht immer von einem Mädchen oder, da er ja Bi war könnte es genauso gut, ein Junge sein.. *Mach dir doch nicht immer so eine Illusionen..* innerlich seufzte er und schaute zu ihr, wo endlich dieser Film zu ende war. So ging er mit ihr wieder raus und überlegte, was sie nun machen konnten. Der Dämon wollte eben diese junge Dame ungerne jetzt schon gehen lassen, da sie ihn so sah.. wie er war und nicht anderes. Zum anderen glaubte er nicht, das sie nur wegen seinem Aussehen mit ihm ausgegangen war und auch nicht, das sie sich nun nie wieder sahen. Doch wollte er mehr Zeit noch mit ihr verbringen und sie weiterhin Beschützen, denn langsam wurde es Dunkel. "Auf was hast du nun lust?" ok er wollte fragen, was sie noch machen wollte.. aber ja seine Gedanken und Hände waren schneller gewesen. *Ist ja fast so, wie wenn ich mich verplappere..* er grinste wieder.. denn auch, wenn er aus was für einen Grund auch immer nicht Sprechen konnte!.. Er verplapperte sich dennoch und dies fand er irgendwo ehrlich gesehen dennoch lustig.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*Denken* Gebärdensprache schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kino   Sa Okt 19, 2013 3:20 pm

Haji konnte froh sein das er das gerade nicht laut aussprach, oder in seinen Fall Akira das per Zeichensprache mitteilte, sonst hätte ihm das sicher einen netten Klaps auf den Hinterkopf eingebracht. Sie wusste ja das sie nicht die mutigste Gestaltenwandlerin unter der Sonne war, aber man musste es einen auch nicht unter die Nase reiben. Gut das der andere Mann ihr Gesellschaft leistete, sonst wäre sie wahrscheinlich einfach gegangen. So etwas musste man sich doch auch nicht antun, allerdings wäre sie alleine auch nicht an das Kino gegangen, sondern hätte sich unter einer Decke verkrochen und den Fernseher angestarrt. Vielleicht mit etwas gekochten, oder einen Popcornersatz. Aber das konnte man einen Fremden doch nicht antun und außerdem hatte und so zu zweit auf eine riesige Leinwand zu gucken hatte auch etwas interessantes. Vielleicht ein anderes Mal, ihre Decke war ja groß genug und es gab sicher auch einige Klassiker die sie noch nicht kannte. Und bis dahin wurde der gute Haji auf andere Weise gefüttert. Spaß machte es ja schon, das musste sie sich eingestehen. Immerhin musste sie doch wieder gut machen das er in der Dunkelheit nicht wirklich viel mit ihr reden konnte und sie sowieso bei fast jeder bösen Szene einen seiner Arme zur Bewegungslosigkeit verdammte.
Auch wenn Akira Horrorfilme sonst immer wie eine endlose Aneinanderreihung an Schockmomenten war, war dieser hier doch viel zu schnell vorbei gewesen. Dabei wollte sie jetzt noch nicht in die Einsamkeit ihrer kleinen Hütte in der Nähe der Waldes zurück kehren. Nicht wenn die andere Seite der Auswahl so viel verlockender war, egal was Haji für den Abend noch plante. Was wohl nichts war, denn stattdessen wurde sie gefragt was sie gerne tun würde. Also einfallen tat ihr da was, doch das konnte sie doch nicht sagen. Nein. Das Ginge sicher zu weit, immerhin kannten sie sich doch noch nicht so lange. Obwohl, er konnte doch immer noch gehen, wen er nicht zu lange bleiben wollte. „Also herauf ich wirklich Lust hätte...“ fing sie an und versteckte dann lieber erst einmal ihre zitternden Hände in den Taschen. „wäre etwas zum Essen, nach dem wir gerade nur etwas Popcorn hatten. Aber ich kenne kein gutes Restaurant, also müsste ich es selber machen für uns.“ und wehe Haji er kam jetzt mit einen Restaurantvorschlag um die Ecke „Und danach...“ Sollte Akira eine Tomatensuppe machen, würde diese neben ihren Kopf nun blass aussehen. „vielleicht ein klein wenig Musik?“ immerhin wollte er ihr doch noch seine Künste am Streichinstrument vorführen. „W-was einst du?“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Akiba spricht" "Akira spricht" 'Akiras selbstgespräche' 'Akibas selbstgespräche'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haji

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Re: Kino   Mo Okt 28, 2013 5:16 pm

Der Dämon warte sehr geduldig, was für ihn nicht ungewöhnlich war und auch kein Einzelfall. Er musste immer warten bis man ihn hin und wieder, eine Ordentliche Antwort bekam. Deswegen zählte er auch immer irgendwie, als guter Zuhörer und wurde oft dazu nun ja teilweise ausgenutzt. Es gab eben viele, die dies nutzten einfach und doch niemals für ihn da waren. Aber gut er dachte nicht, das Aki genauso war und vertraute ihr irgendwie schon. Ihre Antwort ließ ihn stutzen, denn wie konnte man noch Hunger haben?. Klar er als Mann gut und schön, aber sie als junges schlankes Ding?. Ehrlich gesagt, es überraschte ihn und auch alles andere. Ein klein wenig überlegte er und schaute dabei mehr, in die Ferne.. Naja es sah zumindest so aus. Dass es nicht so war nun ja konnte man nicht wirklich wissen, darin war er eben Meister. Er beobachtete sie ein klein wenig und lauschte weiterhin ihren Worten. Erst danach begann er zu nicken „gut dann gehen wir zu mir, wo du meine Küche verwenden kannst.. zum Kochen und dann Spiele ich dir ein wenig aus meinen Cello vor..“. Dies war eben seine Meinung und das sie nun ja so schüchtern gefragt hatte.. Nun er fand dies wirklich niedlich und auch süß.
„komm oder soll ich dich tragen“.. sein voller ernst

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*Denken* Gebärdensprache schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kino   Mi Nov 13, 2013 7:16 pm

Natürlich hatte die junge Formwandlerin noch Hunger, immerhin machte doch so eine halbe Packung Popcorn am Nachmittag bis Abend doch keine zwei erwachsene Leute bis zum nächsten Morgen satt. Von denen eine ja gewissermaßen für zwei Leute zählte und wenn es darum ging, zählte wohl der Magen der Größeren ihrer zwei Normalformen. Gut das sie aufgrund ihrer Formwandelfertigkeiten zumindest keine wirkliche Diät halten musste, auch wenn sie sich ein wenig schämen würde wenn sie lediglich deswegen es schaffen würde ihre Form zu behalten. Als dann Haji antwortet, wollte Akira sich erst einmal freuen, bis ihr auffiel an welche anderen Worte diese zusage geknüpft waren. Zu ihm? Also zu ihm nach Hause, wo er lebte und sie nie gewesen war. Was das hieß? Eine fremde Küche und somit Probleme beim Kochen und die Wahrscheinlichkeit das der Beginn ihrer Freundschaft mit einer Lebensmittelvergiftung versetzt sein könnte. Zu aufgeregt und in ihren Gedanken gefangen wagte sie lieber nichts, bevor sie wieder anfing zu Stottern, und schüttelte enthusiastisch den Kopf. Okay, kein Grund zur Panik. Sie konnte ja noch immer etwas ganz einfaches machen wie Nudeln mit irgendwas. Immerhin war sie vor kurzem noch Hausmädchenköchinundsoweiter in einen zwei Personen Haushalt gewesen, damit würde sie schon irgendwas hinbekommen. Vielleicht mussten sie einkaufen gehen und... Moment, jetzt hatte sie nicht aufgepasst. Tragen? Was tragen? Hatte er auch an einkaufen gedacht? Naja, selbst wenn nicht, was konnte denn schon schlimmstenfalls passieren? „Ja gerne, wenn es dir nichts ausmacht. Ich will dir aber nicht zur Last fallen.“ So, das müsste doch zu allen Möglichkeiten passen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Akiba spricht" "Akira spricht" 'Akiras selbstgespräche' 'Akibas selbstgespräche'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haji

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Re: Kino   Mo Nov 25, 2013 4:54 pm

Die junge Dame vor ihm schien irgendwie nicht ganz, bei dieser Sache hier zu sein. Zumindest schätze dies, der große Dämon gerade ein und begann zu grinsen. Er nickte und formte mit, den Händen Wie du willst.. dann ab zu mir nach Hause im Flug.. kaum hatte er dies gesagt breitete er schon seine Flügel aus und hob, die kleine hoch. Mit seinen Lippen versuchte und hoffte er, das sie ihn dennoch verstehen konnte. Halte dich bitte gut fest.. und schon hob er ab, wo er sie fest in seinen Armen fest hielt. So flogen sie nun und dies eine weile, wo er lieber nicht auf sie schauen wollte. Immerhin ob er nett oder nicht war.. Mann war eben Mann und sie hatte schon ihre kleinen Reize... Er machte einige Bögen, damit sie nicht mit einigen Vögeln zusammen stießen und auch versuchte er nicht zu hoch zu fliegen. Immerhin wusste er ja auch nicht ob, sie diese Höhe vertrug oder ob er höher fliegen konnte. * Lieber nicht am ende übergibt sie sich noch und dies wäre auch nicht so besonders.. * mit diesen Gedanken ging, es weiter und noch einen anderen * was soll ich nur auf dem Cello Spielen?.. Ich kann so vieles.. aber was würde ihr gefallen? *

tbc: Haji´s zu Hause

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*Denken* Gebärdensprache schreiben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aki

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Kino   Mi Dez 04, 2013 9:55 pm

Nun war sie ein wenig überrascht. Okay, er hatte etwas gefragt und sie hatte zugesagt, aber wenn es nicht darum gegangen war das sie zusammen für das Essen einkaufen gingen, was war es dann? Und noch wichtiger: was war es, das ihn ein solches Grinsen ins Gesicht zauberte, welches ihr sicher gefallen hätte, würde sich nicht gerade sorge darüber in ihr ausbreiten, sich gleich wieder ängstlich an ihn zu klammern... oder wegzurennen. Bei seinen gezeigten Worten wurde ihr das gesamte Ausmaß ihrer Entscheidung bewusst und wirkte ein wenig geschockt, als sie stammelnd antwortete „O-okay, aber erwarte nicht das ich dich sanft anfasse. Nur weil ich vorbereitet bin, macht es das nicht viel besser.“ Auch wenn sie dieses Mal nicht glaubte das er sie entführte, beziehungsweise wusste das er sie zu sich nach Hause flog. Seine Worte bemerkte sie zwar kaum, aber die Warnung war unnötig, da sie sich schon mit aller Kraft die dieser schwächere Körper hatte an ihn klammerte. Vom Flug selber hatte sie nicht so sonderlich viel, denn während sie sich an ihn klammerte, drückte sie auch ihr Gesicht an seine Schulter, da sie nicht wusste wie ihr Körper wohl mit einer solchen umzugehen gedachte. Nicht das ihr Körper glaubte er müsste seine Form der aktuellen Gegebenheit anpassen, oder schlimmer noch, sie übergab sich auf ihn. Eigentlich hatte sie ja vor gehabt auf dem Heimweg darüber nachzudenken, mit welchem Gericht sie den besten Eindruck erzeugte, aber so war ihr Kopf gerade leer, wenn man von einen ständigen *Wehe du lässt mich fallen!* wiederholte. Höchstwahrscheinlich würde sie einfach seine Küche durchforsten und schauen was sie so zaubern ließ.

tbc: Haji´s zu Hause

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Akiba spricht" "Akira spricht" 'Akiras selbstgespräche' 'Akibas selbstgespräche'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kino   

Nach oben Nach unten
 
Kino
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 21.11. STAR WARS Episode 4-6 Kino
» UCI Kino mitbringsel
» Abkürzungen
» DVD, BÜCHER, CD, SPIEL, KINO- KRITIK
» SO SAO Special in Nürnberg Kino

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
witch School :: RPG Bereich :: Stadt-
Gehe zu: